Willkommen in Deutschlands größter Stadt!
Wir sind wieder hier, in unserem Revier. Willkommen auf Ruhronline, dem Portal für Kultur, Freizeit und Veranstaltungen im Ruhrgebiet und darum herum!
© Sven Fennema
Kamp-Lintfort
Sa, 06.07. – So, 15.12.19

Melancholia - Lost Places fotografiert von Sven Fennema

"Melancholia - Lost Places, fotografiert von Sven Fennema" zeigt die großformatigen Bilder verlassener Psychiatrien in Italien, die der Fotograf bei seiner Reise durch das Land machte und in einem Bildband veröffentlichte. Die Ausstellung ist - atmosphärisch treffsicher gewählt - im Gewölbekeller des Kloster Kamp bis zum 15. Dezember zu sehen.
Dinslaken
Sa, 24.08.19 • 17:00 Uhr
Pöbel & Gesocks - draußen und umsonst
Die Freilichtbühne Burgtheater empfängt am Samstag ""Pöbel & Gesocks"" als Gäste: Das ""Support your local Scene""-Festival lässt es mit den Urgesteinen der Oi-Punk-Szene richtig krachen und freut sich auf Rebellion, zivilen Ungehorsam, Bier und jede Menge Spaß und Punk pur.
Duisburg
Sa, 24.08.19 • 21:30 Uhr
Ocho Rios Bay #2 (Open Air)
High Life Sound präsentiert mit dem Open Air "Ocho Rios Bay #2" eine entspannte Reggae-Nacht mit karibischem Flair unter freiem Himmel. Eardrum Sound, Rootzfaya, Ruhr Breeze Sound und Chanta Crew verwöhnen euch an den Ufern des Rheins mit dem besten Mix aus Reggae und Dancehall über Hip Hop bis hin zu Afrobeats.
Wesel
Sa, 24.08. & So, 25.08.19 • 10:00 Uhr
Große Flugtage Wesel
Der Verein der Luftsportfreunde Wesel-Rheinhausen öffnet bei den "Großen Flugtagen Wesel" erneut sein Gelände für interessierte Besucher. Geboten wird alles rund um den Traum von Fliegen: Kunstflüge, echte Oldtimer-Flugzeuge, riesige Modelle und spektakuläre Vorführungen sorgen für staunende Blicke, zudem kann man sich bei diversen Rundflügen oder - ganz mutig - beim Tandem-Fallschirmsprung selbst davon überzeugen, ob die Freiheit über den Wolken wirklich grenzenlos ist. Ein buntes Rahmenprogramm – auch für die kleinen Gäste, eine Tombola und Speis und Trank runden das Schnupperwochenende auf dem Flugplatz Römerwardt in Wesel ab.
Duisburg
Fr, 23.08. – So, 25.08.19
1. Beer & Burger Festival Duisburg
Die Brauereistadt Duisburg lädt zum 1. Beer & Burger Festival in die Innenstadt: Drei Tage lang stehen Hopfengetränke, Burger-Spezialitäten und Musik auf dem Programm der familientauglichen Veranstaltung, die rustikale Gemütlichkeit mit Stil verspricht. Neben Bier und Burger werden auch fruchtige Cocktails, nichtalkoholische Erfrischungen und Köstliches aus der Street-Food-Küche angeboten. Das musikalische Programm wechselt von chilligen Klängen am Tag gegen Abend zu tanzbaren Rhythmen, die Stimmung verbreiten.
Duisburg
Mi, 25.09.19 • 17:30 Uhr
WestVisions Huddle #02 meets Innovationstreiber
Lasst uns huddlen! Die WestVisions Community ruft im September zum Huddle auf. Bei kühlen Getränken könnt ihr in einer besonderen Location inspirierende Gespräche führen. Der Clou an der Sache: der Huddle findet abends statt - so könnt ihr euch ohne Zeitdruck den spannenden Unterhaltungen widmen. Die Idee ist es, Startups, Studierende und die Community in einer lockeren Atmosphäre zu vereinen und die Möglichkeit zu bieten Synergien zu schaffen. Treffpunkt für den Huddle ist das Superfly in Duisburg, dort bringt ihr neben euren Körper auch eure Köpfe und Ideen in Bewegung.
Dortmund
ab Fr, 30.08.19 • 19:30 Uhr
Tabula Rasa
© Frank Bock
Schon die alten Römer machten "tabula rasa" - einen Neuanfang, das Alte hinter sich lassen. Auch Bruno "Günna" Knust macht mit dem neuen Programm Tabula Rasa einen Neuanfang, und die Menschen im Ruhrgebiet tun es ihm gleich. Sie lassen die Kohle hinter sich und wagen den Schritt in eine neue Zeit. Günna hilft ihnen dabei, mit gut gemeinten Tipps und Ratschlägen und jeder Menge Humor.
Gelsenkirchen
So, 08.09.19 • 19:00 Uhr
Helge Schneider: Pflaumenmus – die Tournee zum Mus!
Die Pflaumen sind reif und das ist ein guter Zeitpunkt für Helge Schneider mal wieder auf Tour zu gehen. Kurzerhand hat er seinen Kumpel Gleithmann, die alte Pflaume, angerufen und der war auch von der Idee einer Pflaumenmus-Tour angetan: Es kann also losgehen! Auf die Fans warten abstruse Kreationen aus Helges Showküche. Mal sehen, welche Zutaten der Meister so alles aus dem Ärmel schüttelt, um die Meute satt zu bekommen. ;-)
Oberhausen
Sa, 31.08.19 • ab 17:00 Uhr
Schlaflos
Schlaflos gleitet man in Oberhausen vom August in den September, denn in dieser Nacht finden viel zu viele tolle Aktionen statt, die man nicht verschlafen sollte. So kann man zum Beispiel im Bert-Brecht-Haus mittels Virtual Reality die Welt der Bergleute, 1000 Meter unter der Erde erkunden, sich mit Kurzfilmen seinen cineastischen Gelüsten hingeben, historische Rückblicke in das alte Oberhausen wagen, eine Spätvorstellung im Theater genießen oder sich einfach an den vielen schlaflosen Orten vom abwechslungsreichen Programm berieseln lassen.
Mülheim
Fr, 30.08.19 • 21:00 Uhr
Hafenserenade
Am 30. August erklingt im Mülheimer Stadthafen klassische Musik. Präsentiert wird sie von den Streichern der Rhein Ruhr Symphoniker, die unter der Leitung von Zsuzsa Debre die "Serenade C-Dur für Streicher, op. 48" von Pjotr I. Tschaikowsky und "Eine kleine Nachtmusik" von Wolfgang Amadeus Mozart zum Besten geben.
Herten
Do, 29.08.19 • 20:07 Uhr
1. Hertener Lachnacht
© Tomas Rodriguez
Die neue Saison der Hertener Kleinkunstreihe 7n8 wird mit der "1. Hertener Lachnacht" eröffnet. Lutz von Rosenberg Lipinsky, Matthias Brodowy, Vera Deckers, Frederic Hormuth und Jacqueline Feldmann werden im Glashaus mit witzigen Geschichten und Anekdoten nur so um sich werfen - mal hoffen, dass außer den Lachmuskeln der Gäste alles heil bleibt.
Dortmund
Sa, 31.08.19 • 18:00 Uhr
60. Lichterfest 2019
© Anja Kador, Dortmund-Agentur, Stadt Dortmund
60 Jahre Lichterfest im Westfalenpark - na, wenn das kein Anlass zum Feiern ist. Für das diesjährige Lichterfest wurde der Park in einzelne Themenbereiche gegliedert, die passend geschmückt und beleuchtet werden. Zudem lockt eine Märchenstraße sowie ein romantischer Rosengarten. Highlight des Abends dürfte aber das große Feuerwerk sein, das um 22:30 Uhr gezündet wird und im Jubiläumsjahr noch prachtvoller zu werden verspricht als sonst.
Dortmund
So, 01.09. - So, 19.04.20
Familienausstellung: Robin Hood
Die Sage von Robin Hood diente als Vorlage für zahlreiche Filme, Geschichten und Theaterstücke. Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund widmet der Geschichte vom tollkühnen Helden jetzt sogar eine ganze Ausstellung. Spielerisch kann man dort in die Welt des Mittelalters eintauchen, Schauplätze der Robin Hood-Geschichte erkunden, das Bogenschießen erlernen und eine Burg stürmen. Dabei erlebt man auch deutlich die Kluft zwischen Arm und Reich, die zur damaligen Zeit herrschte.
Dortmund
Fr, 30.08. - So, 01.09.19 • 11:00 Uhr
Aplerbecker Apfelmarkt
Zum Aplerbecker Apfelmarkt wird auch in diesem Jahr wieder groß aufgefahren. Neben dem traditionellen Handwerker- und Bauernmarkt wird zeitgleich noch das Genussfest "Aplerbeck à la carte" gefeiert. Außerdem präsentieren sich verschiedene Institutionen und Vereine auf der Rodenbergwiese, es gibt eine kleine Kirmes, darüberhinaus sorgt ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für Unterhaltung.
Datteln
Mo, 26.08.19 • 21:00 Uhr
Mondscheinkino: „Und wenn wir alle zusammenziehen?“
Gemütlich gelegen, zwischen Rathaus und Dorfschultenhof, wird zum Ferienende die Leinwand zum Mondscheinkino ausgerollt. Gegen 21 Uhr wird darauf der Film "Und wenn wir alle zusammenziehen?" gezeigt, eine Tragikomödie über eine ungewöhnliche Alten-WG. Zuvor geht es am Rathaus musikalisch zu, Lukas Schlattmann ist mit seinem Piano vor Ort und unterhält mit Pop-Songs von den Beatles bis hin zu Pink.
Dorsten
Sa, 24.08. & So, 25.08.19 • 10:00 - 18:00 Uhr
FineArts
Alljährlich am letzten Augustwochenende, versammeln sich im Park von Schloss Lembeck Kunsthandwerker und Designer zu einem ganz besonderen Kunstmarkt. Handgefertigte Unikate und außergewöhnliche Kunstwerke wechseln hier die Besitzer und in Workshops und Vorführungen kann die eigenen Kreativität entdeckt werden.
Oberhausen
Fr, 23.08. - Fr, 06.09.19
Sterkrader Lesesommer
Nach dem Erfolg in den letzten Jahren gibt es auch 2019 wieder den "Sterkrader Lesesommer". Zwei Wochen lang finden spannende und inspirierende Veranstaltungen rund um das Thema Lesen statt. Los geht es am 23. August mit Frank Goosen, der in der Bernarduskappelle aus seinem neuen Roman "Kein Wunder" liest.
Solingen
Sa, 24.08. & So, 25.08.19 • ab 10:00 Uhr
German Castle Con
Im historischen Gemäuer von Schloss Burg findet im August erstmalig die "German Castle Con" statt. An so einem Ort fühlen sich natürlich auch Stars aus "Herr der Ringe", "Game of Thrones", "Harry Potter", "Der Hobbit" und "Vikings" wohl, die an diesem Wochenende für Fotos, Autogramme und Q&A-Runden zur Verfügung stehen. Außerdem wird es einen Cosplay-Contest geben und eine Händlerhalle, in der allerlei exklusiver Fan-Stuff angeboten wird.
Oberhausen
Fr, 23.08.19 • 22:00 Uhr
Cabaret - Sommernachtsfilm auf dem Museumsbahnsteig
Der Oberhausener Hauptbahnhof wird am 23. August in ein Open Air Kino umfunktioniert. Ab 22 Uhr verwandelt sich der Museumsbahnsteig in einen Kinosaal, und dort, wo normalerweise Reisende auf ihren Zug warten, wird das Film-Musical Cabaret gezeigt.
Dortmund
Sa, 24.08.19 • ab 11:00 Uhr
Wikingertage Schloss Westhusen
Auch in diesem Jahr übernimmt eine Schar Wikinger das Schloss Westhusen. Sie messen dort ihre Kräfte in frühmittelalterlichen Wettkämpfen. Kleine Besucher könne an einer spannenden Wissensrallye teilnehmen und es sind einige Handwerker vor Ort, die ihre Werke zur Schau stellen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
Oberhausen
Mi, 21.08.19 • 19:30 Uhr
Ulla Lohmann - Abenteuer Vulkan
Ulla Lohmanns Interesse an Vulkanen wurde im Alter von 8 Jahren erweckt, bei einer Familienreise an den Vesuv. Die Faszination hielt an und als Fotojournalistin und Dokumentarfilmerin hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. Im Gasometer berichtet sie von ihren Reisen und Erlebnissen und natürlich auch von ihrem spektakulären Abstieg in den aktiven Krater des Benbow, im Südseestaat Vanuatu.
Gelsenkirchen
Fr, 16.08. - So, 18.08.19
12. Bismarcker Rocktage
Drei Tage, zwei Bühnen, ein Festival: Die Bismarcker Rocktage verwandeln den Roten Platz des kultur.gebiet CONSOL in ein Festivalgelände. Rund 30 regionale und überregionale Bands präsentieren dort, bei freiem Eintritt, Rock, Pop und Metal unterschiedlichster Stilrichtungen.
Essen
Fr, 16.08. – So, 18.08.19
Grugapark Geburtstagsfest 90 Jahre: Der Park
In diesem Jahr gibt es beim Sommerfest im Grugapark noch einen guten Grund mehr zum Feiern, denn die beliebte grüne Oase wird stolze 90 Jahre alt. Von Freitag bis Sonntag bietet sich Groß und Klein die Möglichkeit, bei einem so vielfältigen wie bunten Programm ausgiebig mitzufeiern. Während Freitag und Samstag im Park Konzert- und Partystimmung angesagt sind, wird am Sonntag Familie großgeschrieben. Die Kranichwiese wird von 11 bis 17:30 Uhr zum Tummelplatz für Kinder und Eltern. Für Kinder bis 15 ist der Eintritt frei.
Duisburg
Fr, 16.08. – Mo, 19.08.19
26. Ruhrorter Hafenfest
© michaa
Vier Tage lang steht der Alltag in Ruhrort still, wenn das 26. Ruhrorter Hafenfest Duisburgs ältesten Stadtteil einmal mehr in den Ausnahmezustand versetzt. Wie in den vergangenen Jahren setzen die Veranstalter auf den Erfolgsmix aus Kirmes, Livemusik, Party, Kultur und Kinderspaß und natürlich dem großartigen "Ruhrort in Flammen"-Höhenfeuerwerk, dessen Glanz sogar überregional erstrahlt. Wer sich in diesen Tagen nach Ruhrort begibt, ist garantiert sofort "mittendrin".
Bochum
Fr, 16.08. – So, 01.09.19
12. Zeltfestival Ruhr
© ZFR | Lutz Leitmann
Am Kemnader See geht es wieder rund: Beim 12. Zeltfestival Ruhr wird wie gewohnt ein großes und täglich wechselndes Programm für Stimmung, Spaß und Geselligkeit sorgen. Musik, Lesung, Comedy und Kindertheater lassen die Herzen von Alt und Jung höherschlagen. Tickets für die großen Namen sollten Sie sich schnell noch sichern, denn einige der Headliner-Events sind bereits komplett ausverkauft.
Essen
Do, 15.08. – Mi, 04.09.19
Lichtburg Open Air am Dom
21 Filmnächte direkt neben dem Dom mit Blick auf den Sternenhimmel: Im Sommer bezieht das Essener Kultkino "Lichtburg" erneut sein Outdoor-Quartier und zeigt dort - neben dem regulären Programm im Kino selbst - ausgewählte Filmkunst. Für alle, die weder auf cineastische Freuden, noch auf den Zauber lauer Sommerabende verzichten wollen, genau das Richtige.
Essen
Mo, 08.07.19 – Di, 25.02.20
Mensch und Tier im Revier
© Norbert Kilimann
Die Menschen im Revier haben ein großes Herz für Tiere und leben oft in enger Gemeinschaft mit ihnen. Hund, Katze & Co. findet man in fast jedem Haushalt und die Brieftaube hatte unter Bergarbeitern einen ganz besonderen Stellenwert. Auch zu den wildlebenden Kreaturen aus Wald, Wiese und Garten fühlen sich die meist in der Großstadt lebenden Menschen hingezogen. Die andere Seite der Medaille zeigt aber auch, dass der Mensch an sich über die Jahrhunderte hinweg die Tierwelt zu seinem eigenen Vorteil benutzt, quält und tötet. Massentierhaltung, Vernichtung von Lebensräumen und Ausrottung von ganzen Arten sprechen eine deutliche Sprache. Erst in relativ junger Zeit zeichnet sich ein Bewusstsein für diese Seite im Verhältnis zwischen Mensch und Tier ab, werden Maßnahmen zur Wende diskutiert und umgesetzt. Mit der aktuellen Sonderausstellung will das Ruhrmuseum die aktuelle Debatte aufgreifen und veranschaulichen.
Dortmund
Mi, 17.07. - So, 25.08.19 • Einlass: 19:30 Uhr
PSD Bank Kino
Es ist wieder Kino-Zeit im Westfalenpark. An der Seebühne flimmern die ganzen Ferien lang zahlreiche Blockbuster und Filmklassiker über die 200 Quadratmeter große Leinwand. Neben überdachten und nicht überdachten Plätzen auf der Tribühne gibt es auch exklusive Plätze in den Brinkhoff's-Kinobooten mit bester Sicht auf die Leinwand. Alle Vorstellungen beginnen nach Einbruch der Dunkelheit.
Gelsenkirchen
So, 21.07. - So, 18.08.19 • Sonntags, 19:00 - 22:00 Uhr
SommerSound
Der Musikpavillion im Gelsenkirchener Stadtgarten wird in den Sommerferien wieder zur Bühne für hochklassige, internationale Folkmusik. Jeden Sonntag ab 19:00 Uhr erfreuen Musiker aus aller Welt die Besucher mit ganz unterschiedlichen Richtungen des Folks und sorgen so für gemütliche, lauschige Abende unter den Baumwipfeln des Stadtgartens.
NRW
Do, 18.07. - Mo, 26.08.19
22. FilmSchauPlätze NRW
19 ausgewählte Plätze mit besonderem Flair dienen in diesem Jahr als Kulisse für die 22. FilmSchauPlätze NRW. Gezeigt werden unter anderem "Der Vorname", "Die Schöne und das Biest", "Die Päpstin" "LaLaLand" und "Das Dschungelbuch", wobei ein auf den jeweiligen Ort und Film abgestimmtes Rahmenprogramm den Abend abrundet.
Essen
Fr, 19.07. – So, 01.09.19
Waschsalon
Waschmaschinen eignen sich für weitaus mehr, als nur seine Wäsche darin zu waschen, und das wird in den nächsten Wochen das neue Programm im GOP. Essen beweisen: Hier sind die nützlichen Geräte nämlich Bestandteil einer spritzig-schäumenden Artistengruppe, die allerhand damit und darauf anstellt. Ein rundum neues Programm, das sich gewaschen hat…
Essen
Mi, 28.08. - Sa, 31.08.19
WORLD of DINNER SUMMER HIGHLIGHTS
Es ist wieder Zeit für unvergessliche Sommerabende bei den SUMMER HIGHLIGHTS 2019 im Gruga Park! Nach dem enormen Erfolg der letzten Jahre gehen die Summer Highlights von WORLD of DINNER in die nächste Runde. In diesem Jahr erwartet Sie vom 28.-31. August ein grandioses Programm voller Spaß und musikalischer Highlights. Mit ABBA Royal genießen Sie am 28. August einen wundervollen Konzertabend im Spirit der 70er Jahre. Für alle Fußball- Begeisterten geht es am 29. August bei Sven Pistors brandneuem Programm „Alles Vollpfosten“ in die Vollen. Klaus-Jürgen ‚Knacki‘ Deuser bringt am 30. August erneut die lustigsten Comedians mit in den SUMMER CLUB. Dieses Jahr bitten Kay Ray, Ingo Oschmann, Johannes Flöck, Sven Bensmann und die Pink Poms zum Lachtraining. Die authentische UDO Jürgens-Tribute-Band SahneMIXX setzt dem Festival am 31. August mit A TRIBUTE to UDO JÜRGENS das Sahnehäubchen auf! Genießen Sie grandiose Open-Air-Shows in einer traumhaft schönen Location.
Duisburg
Mi, 03.07. - Do, 06.10.19
Till Brönner - Melting Pott
© Till Brönner + courtesy Brost-Stiftung
Das Museum Küppersmühle präsentiert Till Brönner, Deutschlands Jazzmusiker Nr. 1, in seiner ersten Einzelausstellung als Fotograf. Gezeigt werden bislang unveröffentlichte Aufnahmen aus der ein Jahr langen Reise des Künstlers durch das Ruhrgebiet. Im Fokus stehen hier die Menschen der Region, die von der ebenso wechselvollen wie gewichtigen Historie der Region geprägt wurden.
Dortmund
Sa, 06.07. - Sa, 07.09.19
Summersounds
© Sebastian Mezo
Die Summersounds DJ Picknicks sind ein bisschen wie Urlaub direkt vor der Haustür. Verschiedene Dortmunder Parks und Grünanlagen laden ab dem 6. Juli abwechselnd samstags zum "Umsonst & Draußen"-Festival. Bei Live-Musik wird dann gepicknickt, gechillt und es können urbane Trends aus den Kategorien Sport, Kunst und Lifestyle ausprobiert werden.
Dortmund
Do, 13.06. - So, 13.10.19
RuhrHOCHdeutsch
© RuhrHOCHdeutsch
In diesem Sommer ist es bereits zum 10. Mal, dass vor den Westfalenhallen das Spiegelzelt errichtet wird für das RuhrHOCHdeutsch Festival. Von Juni bis Oktober lockt es wieder Stars und Newcomer der Comedy-Szene nach Dortmund und bereichert so den Dortmunder Kultursommer. Und nicht vergessen: Montags ist bei RuhrHOCHdeutsch Pommestag - das heißt, im Preis sind Currywurst mit Pommes und ein Getränk enthalten.
Dortmund
So, 19.05. - So, 08.09.19
ÜberLebensmittel
8 Themenbereiche und 16 spannende Mitmachaktionen zeigen auf, wie Lebensmittel nachhaltig produziert und wie die begrenzten Ressourcen trotz wachsender Weltbevölkerung und veränderter Ernährungsgewohnheiten sinnvoll eingesetzt werden können. Was kann jeder Einzelne von uns tun, um die Verschwendung einzudämmen und möglichst keine Lebensmittel in den Müll zu werfen? Wie werden auch in Zukunft alle satt? Die Ausstellung liefert Antworten auf viele spannende Fragen und lädt zum Anfassen und Ausprobieren ein.
Dortmund
Sa, 11.05. - So, 25.08.19
Ein Gefühl von Sommer...
© Frank Vinken
Niederländische Moderne des 19. und frühen 20. Jahrhunderts vermittelt in der neuen Ausstellung des Museums Ostwall im Dortmunder U "Ein Gefühl von Sommer...". Gezeigt werden Werke aus der Sammlung Singer aus Laren: Strandansichten mit Fischerbooten, ländliche Szenen, Heidelandschaften, Szenen aus dem Leben von Bäuerinnen, Stadtansichten und Porträts.
Dortmund
So, 07.04. - So, 22.09.19
Ente süß sauer. Carl Barks und die Folgen
© Pinetzki
Dortmund bekommt eine neue Ausstellungs- und Mitmachfläche rund um das Thema Comics, Cartoons und Karikaturen, den "schauraum: comic + cartoon". Die Eröffnungsausstellung ist Carl Barks gewidmet, dem Erfinder von Entenhausen. Ohne ihn gäbe es auch Onkel Dagobert und dessen Geldspeicher, die Panzerknacker, Daniel Düsentrieb, Gundel Gaukeley und viele anderen Bewohner Entenhausens nicht. In der Ausstellung sind zahlreichen Erstausgaben und Originalzeichnungen von Barks, aber auch von anderen Disney-Zeichnern zu sehen.
Dortmund
Sa, 23.03. - So, 13.10.19
Alles nur geklaut?
"Die abenteuerlichen Wege des Wissens" werden in der neuen Ausstellung des LWL-Industriemuseums Zeche Zollern genauer unter die Lupe genommen. Woher kommt unser Wissen, wie wird es weitergegeben, gespeichert, geschützt und freigegeben? Dies wird anhand vieler anschaulicher Beispiele gezeigt, außerdem gibt es Escape-Rooms, in denen Aufgaben gelöst werden müssen, in einem Labor sollen Originale von Fälschungen unterschieden werden und eine Cloud schwebt über den Köpfen der Besucher, in der Selfies gespeichert werden können. Eine spannende Ausstellung für Groß und Klein.
Duisburg
Sa, 23.03. – So, 18.08.19
Schönheit. Lehmbruck & Rodin - Meister der Moderne
© Christian Baraja
Der Begriff der Schönheit war und ist schon immer Gegenstand von Diskussion und Dialog in der Kunstszene. In der Gegenüberstellung von Werken der beiden Künstler Lehmbruck und Rodin lässt sich herauslesen, inwieweit das Verständnis von und der Blick auf Schönheit auch immer einem gesellschaftlichen Wandel unterworfen ist.
Oberhausen
Fr, 16.03.18 - So, 27.10.19
Der Berg ruft
© Gasometer Oberhausen
"Der Berg ruft" und hoffentlich hören ihn viele und kommen in den Gasometer Oberhausen. In der neuen Ausstellung wird die vielfältige Welt der Berge lebendig: die Entstehungsgeschichte, die Faszination des Bergsteigens und die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Der Höhepunkt der Ausstellung ist die 3-dimensionale Nachbildung des Matterhorns, die kopfüber im Innenraum schwebt und mit modernster Projektionstechnik zum Leben erweckt wird.