Willkommen in Deutschlands größter Stadt!
Wir sind wieder hier, in unserem Revier. Willkommen auf Ruhronline, dem Portal für Kultur, Freizeit und Veranstaltungen im Ruhrgebiet und darum herum!
© Studio Tomás Saraceno 2013 © Kunstsammlung NRW
Düsseldorf
bis So, 25.03.18

Tomás Saraceno - Im Orbit

Im K21 unter der Glaskuppel befindet sich zur Zeit eine surreale Welt. Aus Stahlnetzen hat der Künstler Tomás Saraceno eine spinnennetzartige Landschaft geschaffen, eine Art Wolkenmeer, das kletternd erkundet werden darf.
Dortmund
Do, 01.03. - So, 04.03.18 • 9:00 - 18:00 Uhr
Motorräder Dortmund
Die neusten Motorrad-, Roller-, Trike- und Quad-Modelle gilt es auf der Motorradmesse in Dortmund zu entdecken. Zudem präsentieren zahlreiche Händler allerlei Produkte, die das Biker-Herz höher schlagen lassen.
Oberhausen
Fr, 02.03.18 • • 20:00 Uhr
Peter Maffay zieht den Stecker – MTV Unplugged
© Andreas Richter
Berührende Akustikversionen seiner größten Hits sind die Stars von Peter Maffays MTV unplugged Tour. Ganz puristisch, auf das Wesentliche reduziert, klingen die Songs kraftvoller und berührender als je zuvor.
Düsseldorf
Do, 01.03. – So, 08.04.18
Die unendliche Geschichte
© Düsseldorfer Marionetten-Theater
Das Düsseldorfer Marionetten-Theater lädt zum zauberhaften Märchentheater - erzählt nach Michael Endes Bestseller - ein. Der Junge Bastian Balthasar Bux erlebt ein ebenso fantastisches wie auch gefährliches Abenteuer in einer Welt voller Fabelwesen. Doch eines Tages muss er sich entscheiden, ob er für immer dort bleiben oder in sein früheres Leben unter Menschen zurückkehren will.
Witten
Sa, 03.03.18 • 20:00 Uhr
WDR 2 Copacabana Live – "Klingt interessant, isses aber nich'"
© Herby Sachs / WDR
Nach über 200 Rundfunksendungen ist das Kult-Trio Jünter, Jötz und Jürgen, das allmorgendlich auf WDR2 all jene Fragen erörtert, welche die Menschheit bewegen, auch live auf der Bühne zu sehen. Für ihren Auftritt in Witten gibt es noch einige wenige Restkarten.
Duisburg
Fr, 02.03.18 • 20:00 Uhr
Frieda Braun: Sammelfieber • Fr, 02.03.18 • 20:00 Uhr
Frieda und ihre Freundinnen wollen einen Wohltätigkeitsbasar organisieren und dabei kommt es zu einigen Turbulenzen. Nicht genug damit, dass Anna bei der Beschaffung von Trödelware geradezu kriminelle Methoden anwendet, auch Erwin – Friedas Göttergatte – sorgt mit seiner Eifersucht sowie seinem nicht immer ganz so willkommenen Engagement für den guten Zweck für Zündstoff…
Recklinghausen
Mo, 26.02.18 • 19:30 Uhr
Die Physik in Star Trek, Star Wars
Sie sind Fan von Star Trek, Star Wars und anderen Science-Fiction-Filmen und insbesondere die fantastischen technischen Erfindungen interessieren sie dabei ganz besonders? Dann lassen Sie sich von Ben Vetter erklären, wie Laserwaffen, künstliche Schwerkraft & Co. funktionieren und ob sie vielleicht eines Tages Wirklichkeit werden können.
Bonn
So, 25.02.18 • 19:00 Uhr
Martina Brandl: Schon wieder was mit Sex
© Jorinde Gersina
Wer Martina Brandl, preisgekrönte Kabarettistin und einzige weibliche Moderatorin beim Quatsch Comedy Club, bereits einmal live erlebt hat, weiß, dass sie ein absolut einzigartiges Phänomen unter den Improvisationskünstlern darstellt. Auch bei ihrem neuen Programm "Schon wieder was mit Sex" holt sie das Publikum wieder von deren Sitzen – und das mehr als bildlich.
Essen
Mo, 26.02.18 • 20:00 Uhr
Senna Gammour: Liebeskummer ist ein Arschloch
© Tobias Doerer
Senna Gammour, deren Karriere als Lead-Sängerin in der Casting-Band „Monrose“ ihren Anfang nahm, hat ihre wahre Berufung als Frauenbeauftragte 2.0 gefunden. Ihr Debüt-Programm "Liebeskummer ist ein Arschloch!" bringt ihre Botschaft auf den Punkt: Liebeskummer kennen wir alle, tut gemein weh, geht aber auch wieder vorbei - mit Humor und den besten Freundinnen meist doppelt so schnell...
Düsseldorf
Sa, 24.02.18 • 20:30 Uhr
We Invented Paris
Das Künstlerkollektiv "We Invented Paris" rund um den Basler Sänger und Songwriter Flavian Graber kehrt nach zweijähriger kreativer Auszeit auf die Bühne zurück und hat ganz neue Töne im Gepäck. Auf ihrer "Tour de catastrophe", die sie auch in das Stone im Ratinger Hof führt, haben sie die frühere Songwriter-Attitüde abgelegt und erfinden sich als Pioniere des Cyberpunks neu.
Gelsenkirchen
Di, 27.02.18 • 11:00 Uhr
Mission Possible: Quer durch die Stadt
© Pedro Malinowski
Kinder ab 4 und Mitarbeiter des Theaters haben eine gemeinsame Mission: Die Kinder erfinden eine Geschichte, die von ihrer Klang- und Erlebnisreise quer durch die Stadt erzählt und die Theatermenschen sorgen für eine entsprechende Vertonung. Das Publikum kann das Ergebnis als frei improvisiertes Musiktheater auf der Bühne erleben.
Bochum
So, 25.02.18 • 20:00 Uhr
Zugezogen Maskulin
© Robin Hinsch
Hinter "Zugezogen Maskulin" – eine Anspielung auf bekannte Vertreter des Genres - stehen die Musiker Grim104 und Testo. Ihr neues Album "Alle gegen Alle" ist eine Abrechnung mit der aktuellen politischen Entwicklung Deutschlands und gleichzeitig ein Gesellschaftsporträt, das den Finger auf so manche Wunde legt. Wut und Einsamkeit, Abstumpfung und AFD sind einige der Themen, die ihr Album prägen, das sie bei ihrem Auftritt im Bahnhof Langendreer präsentieren.
Essen
So, 25.02.18 • 19:00 Uhr
ELVIS - Das Musical
Der "King" kommt nach Essen: "ELVIS - Das Musical", Europas erfolgreichste Musical-Biografie, zelebriert die Legende mit über zwei Stunden Live-Musik im Colosseum Theater.
Bochum
Fr, 23.02.18 • 20:00 Uhr
Roberto Capitoni: Italiener schlafen nackt - manchmal auch in Socken
Wenn beim Italiener wegen "Amore" die Alarmglocken schrillen, dann hat er mit Sicherheit eine Teenager-Tochter in dem Alter, das Mama und Papa schlaflose Nächte und stürmische Tage bereitet. Und natürlich ist es da sicherlich nicht gerade beruhigend, an die eigene Jugend zurückzudenken – obwohl: schön war sie ja! Roberto Capitoni nimmt sie mit auf seine unterhaltsame Reise in die Vergangenheit und durch die Höhen und Tiefen des Lebens…
Bochum
Mi, 28.02.18 • 20:00 Uhr
Frank Goosen: Was ist da los?
© Martin Steffen
Frank Goosen stellt sich den existenziellen Fragen des Lebens, denn unser Dasein ist nun einmal ein einziges Sich-Wundern über alles Mögliche. Es beginnt im Kindesalter, in dem man sich nicht erklären kann, warum die anderen immer alles dürfen, man selber aber trotzdem nichts, und hört auch später nicht auf. Ein ewiges Mysterium bleibt beispielsweise die Frage, wie ein anderer Fußballverein als die eigene Lieblingsmannschaft Fans haben kann, oder warum immer jemand anderes die schönen Frauen abschleppt. "Was ist da los?" garantiert einen humorvollen und aufschlussreichen Abend von einem Experten in Sachen Ruhrpott und der Seele der dort wohnenden Menschen.
Düsseldorf
So, 25.02.17 • 20:00 Uhr
The Chainsmokers
Das Duo Alex Pall und Drew Taggart alias "The Chainsmokers" konnte bereits mit ihrem Debütalbum "Memories…Do Not Open" einen großen Erfolg verbuchen und seitdem begeistern sie mit ihrem Mix aus Indie, Progressive und Pop ein Millionenpublikum. Aktuell touren die Grammy-Gewinner durch Europa. Zu den 40 Städten, die sie anlässlich ihrer "Euro Memories…Do Not Open Tour" 2018 einen Besuch abstatten, gehört auch ein Auftritt in Düsseldorf.
Recklinghausen
So, 18.02. – So, 08.04.18
Markus Willeke – Dark Crash Sound
© Museen der Stadt Recklinghausen
Die Kunsthalle Recklinghausen richtet dem Künstler Markus Willeke seine erste museale Einzelausstellung in Westdeutschland aus. Der in Recklinghausen geborene Maler widmet sich bevorzugt dem Einfluss der amerikanischen Subkultur auf die europäische Jugendkultur. Seine Motive sind Comics, Crime, Fastfood-Ketten, Verpackungen und bizarre fiktionale Gestalten. Die in der Kunsthalle gezeigten Exponate hat der Künstler eigens für diese Ausstellung geschaffen.
Essen
Sa, 17.02.- So, 25.02.18
TUP-Festtage Kunst5
© Bettina Stöß
Kultur und Kunst hoch fünf kann man bei den TUP-Festtagen erleben, bei denen sich in diesem Jahr alle fünf Sparten des TUP unter dem Motto "Heim Art" mit dem Themenkomplex Heimat und Kunst auseinandersetzen. Geboten wird ein spannendes Programm, das – ausgehend von der Schließung der letzten Zeche im Ruhrgebiet – Werte und Wandel, Gestern und Heute, Niedergang und Neuanfang künstlerisch interpretiert. Mal sind es sentimentale bis nostalgische Nuancen, ein anderes Mal rau und schonungslos, dann wieder kämpferisch zeigen sich hier die Geschichten und Gesichter des Reviers.
Mülheim
Sa, 17.02. – So, 01.07.18
Das Kind in der Kunst – Von Beckmann bis Zille
© 2018 Stiftung Sammlung Ziegler
Nachdem Reformpädagogen wie Ellen Key zu Beginn des 20. Jahrhunderts den Blick der Gesellschaft bezüglich Kindheit, Mutterschaft und Erziehung veränderten, zogen bildende Künstler nach und setzten die Vision vom Recht des Kindes auf Anerkennung der eigenen Persönlichkeit in ihren Werken um. In Mülheim werden dazu rund 70 Arbeiten von Otto Dix, Paul Klee, Käthe Kollwitz, August Macke, Franz Marc, Paula Modersohn-Becker, Emil Nolde, Otto Pankok, Heinrich Zille und weiteren renommierten Vertretern präsentiert.
Essen
Fr, 16.02. – So, 22.04.18
Meisterwerke zu Gast | Edvard Munch: Sehnsucht und Erwartung
In einer Sonderausstellung präsentiert das Museum Folkwang ausgewählte Werke des berühmten norwegischen Malers und bedeutenden Vertreters der Klassischen Moderne Edward Munch. Im Zentrum steht das Gemälde "Die Mädchen auf der Brücke", das zusammen mit weiteren Werken aus dem Bestand des Museum Folkwang gezeigt wird.
Oberhausen
Mi, 28.02.18 • 20:00 Uhr
Lord of The Dance - Dangerous Games Tour 2018
© Brian Doherty
Mit der Show "Dangerous Games" präsentiert sich "Lord of The Dance" in neuem Gewand. Vor riesigen LED-Wänden und in neuen Kostümen wirkt die Show moderner als je zuvor. 40 Tänzer werden mit ihren Füßen die Bühne zum Beben bringen und mit einem „Best of“ aus mehr als 20 Jahren die Fans begeistern.
Lünen
Di, 27.02.18 • 20:00 Uhr
Das München Komplott
"Das München Komplott" ist ein spannender Krimi zu den Vorfällen rund um das Münchener Oktoberfest-Attentat. Dengler soll den Fall noch einmal durchgehen, stößt dabei aber auch Ungereimtheiten und Fehler. Doch seine Arbeit bleibt nicht unbemerkt: Die Geheimdienste, die damals ihre Finger im Spiel hatten, sind auch heute noch aktiv und er gerät immer mehr in ihren Fokus.
Dortmund
Do, 01.03.18 • 20:00 Uhr
Martin Rütter - Freispruch!
© Guido Engels / Mina Entertainment
"Freispruch!" für den Hund. Denn er ist nicht Schuld und hat auf der Anklagebank nichts zu suchen. Gut das Martin Rütter da ist und als Anwalt der Hunde mal den Herrchen die Levieten liest. Aber keine Angst, dies geschieht auf sehr amüsante Weise und hinterher klappt das Verständnis zwischen Hund und Mensch sicherlich viel besser.
Dortmund/Essen
Mi, 28.02.18/ Do, 08.03.18 • 20:00 Uhr
Die Prinzen mit Sinfonieorchester
@ Tine Acke
Die Prinzen klingen auch mit Orchesterbegleitung ausgesprochen gut. Und nach drei ausverkauften Konzerten in der Oper Leipzig dürfen auch die Fans in anderen Regionen Deutschlands sich davon überzeugen. Am 28. Februar kannst du sie im Konzerthaus Dortmund und am 8. März in der Philharmonie Essen live erleben.
Dortmund
Di, 27.02.18 • 20:00 Uhr
Tobi Katze: Immer schön die Ballons halten
„Immer schön die Ballons halten – Erwachsenwerden ist ja sonst nicht unsere Art“ ist der Titel von Tobi Katzes neuem Buch. Darin geht es ums Erwachsensein, Glück und den Sinn des Lebens. Das Bühnenprogramm zum Buch nimmt diese Themen mit auf und zeigt, wie gut es tun kann, aus der Reihe zu tanzen.
Duisburg
Mi, 21.02. - So, 29.04.18
Wahnsinn! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry
© Manfred Esser
Wolfgang Petrys Lieder gehören für viele seiner Fans noch heute zu den Favoriten für eine gelungene Party. Selbst über 15 Jahre nach dem Abschied des Schlagerstars aus der Showbranche zählen seine Hits wie „Ganz oder gar nicht“, „Sieben Tage, sieben Nächte“, „Weiß der Geier“ und natürlich „Wahnsinn“ noch immer zu den Garanten für Stimmung. „Wahnsinn! Das Musical mit den Hits von Wolfgang Petry“ erzählt von vier verliebten Paaren und bringt dazu eine Auswahl der besten Songs auf die Bühne.
Essen
Fr, 09.02. – Mo, 08.04.18
Klaus Staeck: Sand fürs Getriebe
© VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Klaus Staecks Plakatkunst machte ihn in der Bundesrepublik so berühmt, wie es keinem Plakatgestalter jemals gelang. Viele seiner Werke sind wegen der enthaltenen politischen Botschaft zu einem festen Bestandteil des kollektiven Bildbewusstseins geworden. Das Museum Folkwang zeigt neben dem Kernstück aus rund 180 Plakaten der Jahre von 1971 bis 2017 auch frühe Druckgrafiken, Postkarten und mehr.
Duisburg
Sa, 24.02.18 • 20:00 Uhr
Benjamin Tomkins: King Kong und die weiße Barbie
© André Kowalski
Im Steinhof steht das neue Bühnenprogramm „King Kong und die weiße Barbie“ des Puppenflüsterers Benjamin Tomkins auf dem Programm. Der geniale Bauchredner und Komiker wird darin essenziellen Fragen nachgehen, auf die Sie im Traum nicht gekommen wären…
Verschiedene Orte
So, 04.02. – Mi, 03.10.18
Riesenspinnen- und Insekten-Ausstellung
© Robert Aehnelt
Ein Streichelzoo mit Riesenspinnen ist vielleicht ein recht ungewöhnliches Erlebnis. Doch was für viele mit zu den furchtbarsten Vorstellungen überhaupt gehört, kann zu einer ganz neuen Sichtweise führen. Die größte mobile Insekten-Ausstellung Deutschlands kommt 2018 in einige Ruhrgebietsstädte und will einen aktiven Beitrag zur Bekämpfung der Insectophobie leisten. Neben der größten Spinne der Welt zum Anfassen können noch weitere über 400 Exemplare von Kriech- und Krabbeltieren - von Gespensterschrecken und Fauchschaben über Skorpione, Hundertfüßer oder Nashornkäfer bis hin zum Palmendieb - bei ihrem Treiben hinter Glas begutachtet werden. Die erste Station ist die Mülheimer Stadthalle am 04. Februar.
Köln
Premiere: Sa, 17.02.18 • 19:30 Uhr
Tanz der Vampire
© Stage Entertainment
Die gute Nachricht für alle Musicalfans lautet, dass ihm Rahmen der Tournee von „Tanz der Vampire“ Polanskis Kultklassiker endlich auch in Köln zu sehen sein wird. Die weniger gute lautet allerdings, dass es für die Premiere sowie für viele Folgetermine bereits nur noch Restkarten gibt. Dafür bleibt die Show aber bis zum 29. September vor Ort und so sollte es mit ein wenig Geduld klappen, sich dieses Highlight anzusehen.
Dortmund
Sa, 24.02.18 • 20:00 Uhr
Der Dennis: Ich seh voll reich aus!
© Andreas Freude
Das Leben meint es gerade echt gut mit Dennis: Seine Prepaidkarte ist gut gefüllt, ebenso der Kühlschrank, und seine Ausbildung auf der Baustelle macht auch Spaß - Zeit also, ein wenig anzugeben. "Ich seh' voll reich aus!" und er weiß auch genau, wo es langgeht. Und damit ihr einen Plan davon bekommt, lässt er euch in Dortmund an seinem Wissen teilhaben.
Dortmund
Vernissage: Sa, 03.02.18 • 18:00 - 21:00 Uhr
BurgerART – Vom Fastfood zur Genussexplosion
© Marion Manteufel
Ein Burger ist nicht nur sehr schmackhaft, er taugt auch als Kunstobjekt - das beweisen 15 Künstler im caféplus. Sie haben sich dem Burger auf ganz unterschiedlichen Weisen angenähert und präsentieren hier ihre ausgefallenen Burgerkreationen. Die Ausstellung ist bis zum 01. März zu sehen: Dienstag & Donnerstag 12 - 17 Uhr und Mittwoch & Freitag 12 - 22 Uhr
Oberhausen
Sa, 20.01. - So, 27.05.18
SHOOT! SHOOT! SHOOT!
© Thomas Wolf
Die neue Ausstellung in der Ludwiggalerie zeigt Fotografien der 60er und 70er Jahre aus der Nicola Erni Collection. Über 200 Fotos von Stars der Film-, Mode- und Musikszene lassen die 60er und 70er Jahre wieder aufleben und zeigen die damaligen Idole aus ganz neuen Blickwinkeln.
Essen
Do, 04.01. – So, 25.02.18
Sprechstunde
Ihnen geht es schlecht, ohne dass Sie richtig krank sind? Dann sind Sie reif für die Sprechstunde im GOP. Varieté-Theater Essen. Nach dem Genuss der neuen Show mit Herrenausstatter Benni Stark als Moderator und einem leckeren Menü in gemütlicher Atmosphäre verschwinden die meisten Alltags-Wehwehchen meist ganz von allein.
Gelsenkirchen
Sa, 23.11.17 - So, 06.05.18
Jesus Christ Superstar
© Sebastian Schiller
Musical-Time im MiR, ab Dezember steht Andrew Lloyd Webbers "Jesus Christ Superstar" auf dem Programm, eine rockige Erzählung der Passionsgeschichte aus der Sicht von Judas. Mit hochkarätig besetzen Hauptrollen und in englischer Sprache wird das Stück wohl so manchen Musical-Fan nach Gelsenkirchen locken.
Hamm
So, 17.12.17 – So, 25.02.18
Russische Kunst Heute
© Werner Hannappel
"Russische Kunst Heute" umfasst 75 Werke einer Privatsammlung, die ihr Hauptaugenmerk auf die Aktivitäten der russischen Kunstszene in den letzten Jahrzehnte richtet. Parallel dazu wartet ein Blick auf den sowjetischen Alltag. "Hinter dem Eisernen Vorhang" zeigt Fotografien von Joseph Kiblitsky.
Dortmund
So, 03.12.17 - So, 24.06.18
TEAMPLAY - Eine Ausstellung über Klang, Takt und Zusammenarbeit
© DASA
Die Welt der Töne und deren Zusammenspiel stehen im Mittelpunkt der Ausstellung "Teamplay!". Doch eine Ausstellung ist es nicht wirklich. An runden Tischen darf musikalisch miteinander kommuniziert werden. Dafür liegen diverse klingende Alltagsgegenstände bereit; damit kann man viel Lärm verursachen, aber auch sehr harmonische Tonfolgen hervorrufen.
Dortmund
Di, 14.11.17 - So, 04.03.18
Fast wie im echten Leben
© Hannes Woidich, Dortmund
Die Neupräsentation der Sammlung des Museums Ostwall beschäftigt sich mit unterschiedlichen Sichtweisen auf Kunst. Je nach eigener Lebensrealität kann ein und dasselbe Kunstwerk ganz unterschiedlich wahrgenommen werden. Die Austellung lädt dazu ein, die Kunst mal mit anderen Augen zu betrachten und ihr damit ganz neu zu begegnen.
Dortmund
Fr, 10.11.17 - So, 15.07.18
EXPERIMENT: Eine Ausstellung über Erfindungen aus dem Chemielabor
Wenn es dich schon immer interessiert hat, wie Aspirin, die Antibabypille oder auch Plastik erfunden wurde, bist du in der neuen Ausstellung der DASA genau richtig. Anhand von Beispielen werden dort Geschichten erzählt von Zufällen, aber auch ausgeklügelten Plänen und neuen Strategien, die zu innovativen Produkten führten.