Willkommen in Deutschlands größter Stadt!
Wir sind wieder hier, in unserem Revier. Willkommen auf Ruhronline, dem Portal für Kultur, Freizeit und Veranstaltungen im Ruhrgebiet und darum herum!
Essen
Premiere: Do, 09.05.19 • 19:00 Uhr

Mamma Mia!

54 Millionen Zuschauer in 400 Städten weltweit: Damit gehört das Musical „Mamma Mia!“ zu den erfolgreichsten Bühnenproduktionen. Mit der deutschsprachigen Original-Inszenierung der sommerlichen Liebesgeschichte und 22 der beliebtesten ABBA-Hits geht „Mamma Mia!“ nach drei Jahren Pause nun erneut auf Tournee und feiert unter anderem im Essener Colosseum Theater seine Premiere.
Oberhausen
Fr, 17.05.19 • 20:00 Uhr
Tokio Hotel - melancholic paradise Tour 2019
© Lado Alexi
In den letzten Jahren ist es still geworden um Tokio Hotel. Lediglich Bill und Tom tauchten ab und an in der Presse auf, doch nun ist Tokio Hotel zurück, mit neuer CD und großer Tour. Die erste Singleauskopplung "Melancholic Paradise" ist der Titelsong der aktuellen GNTM Staffel und auch die anderen Songs des Albums können sich hören lassen, also auf nach Oberhausen!
Köln
Sa, 18.05.19 • 20:00 Uhr
Rod Stewart
© Lawrence Matheson
Die unverkennbare Reibeisenstimme und seine Igelfrisur machten Rod Stewart unverwechselbar, Hits wie "Sailing" oder "Baby Jane" begründeten den Erfolg des britischen Sängers als internationaler Superstar, der bislang über 150 Millionen Tonträger verkauft hat. Auch nach fünf Jahrzehnten auf der Bühne gehört der Rockmusiker noch lange nicht zum alten Eisen. 2019 kommt er im Rahmen seiner aktuellen Tournee „Blood Red Roses“ für einen einzigen NRW-Termin nach Köln in die LANXESS arena.
Dortmund/Oberhausen/Köln
So, 12.05.19 • 20:00 Uhr
David Garrett
© Christoph Köstlin
David Garrett lädt im Rahmen seines 10-jährigen Bühnenjubiläums zu seiner „Unlimited – Greatest Hits“-Tour ein. Für das Crossover-Konzert-Erlebnis wird der Ausnahmegeiger zusammen mit seiner Band und der Neuen Philharmonie Frankfurt auf diversen Bühnen im Ruhrgebiet auftreten, wo er ein Musikfeuerwerk der Extraklasse zu zelebrieren verspricht.
Dinslaken
Sa, 11.05.19 • 15:30 Uhr
Pumuckl zieht das große Los
Hurra, hurra, der Pumuckl kommt nach Dinslaken und verspricht eine neue und herrlich vergnügliche Geschichte für seine kleinen Fans ab 5 mitzubringen. Diesmal erlebt der freche Kobold mit dem roten Schopf ein ganz besonders spannendes Abenteuer, das ihn aus Meister Eders vertraute Werkstatt führt: Pumuckl will nämlich ans Meer und natürlich setzt er alles daran, seinen Dickkopf wieder einmal durchzusetzen.
Recklinghausen
Sa, 08.05.19 • 19:30 Uhr
Religion und Raumfahrt
Kaum ein wissenschaftlicher Zweig ist so eng mit Religion und Philosophie verzahnt wie die menschliche Raumfahrt. Jenseits von Technik und Forschung waren es die Ideen und Visionen des Geistes, welche die Raumfahrt beseelten, und umgekehrt veränderte der Flug ins All auch das Bewusstsein des Menschen. Ein spannender Vortrag mit Dr. Michael Waltemathe von der Ruhr-Universität Bochum erläutert spannende Beispiele und die Zusammenhänge in der Westfälischen Volkssternwarte und Planetarium Recklinghausen.
Witten
Fr, 03.05.19 • 20:00 Uhr
Thunder from Down Under: Outback Adventure Tour 2019
Knackiges aus Australien zum Anschauen und Anfassen bietet das neue Programm der Menstrip-Showtruppe „Thunder from Down Under". Auch in Witten wollen die Prachtexemplare vom roten Kontinent den Saal zum Kochen bringen.
Dortmund
Premiere: Di, 30.4.19 • 20:00 Uhr
Choose your granny. Atscenico
Auf ironische Weise wird im Depot Dortmund mit dem Thema Castings umgegangen. Da heute alles und jeder gecastet wird, liegt es doch nahe, dass man auch Omas casten sollte, denn nur die allerbeste ist dem Leihenkel zuzumuten. 10 Omas treten gegeneinander an, wer ist die Beste, Liebevollste, Zuverlässigste und Netteste von allen?
Dortmund
Fr, 03.05. - So, 05.05.19 • 10:00 - 19:00 Uhr
CNBS Festival 2019
Erstmalig findet in Dortmund die CNBS statt, eine Messe rund um das Thema Cannabis. Zahlreiche Produkte aus den Bereichen Gesundheit, Beauty, Mode und Nahrungsergänzung werden hier vorgestellt, außerdem gibt es Fachvorträge, Diskussionen und Liveshows. Im Außenbereich versprechen Streetfood, Drinks, Musik und eine Chill-Out-Area Entspannung vom Messetrubel.
Kamp-Lintfort
Di, 30.04. & Mi, 01.05.19
68. Internationales Moto-Cross am Eyller Berg
Wer einmal dabei war, geht immer wieder hin: Das traditionelle Moto-Cross-Event am 1. Mai in Kamp-Lintfort ist der von PS, Adrenalin und Leidenschaft getränkte Traum all jener Motorsport-Junkies, die sich nicht von chromblitzenden Luxuskarossen beeindrucken lassen, sondern bei denen Schnelligkeit, Wendigkeit und Fahrkunst an erster Stelle stehen.
Neukirchen-Vluyn
Sa, 04.05.19 • 20:00 Uhr
Der Mentalist - Jan Forster
Jan Forster ist Gedankenleser, Magier und Beschwörer des Unterbewusstseins. Er kennt die Träume und die Wünsche der Zuhörer, kann sich spontan anpassen und in die verschiedensten Szenarien hineinversetzen. Zum Glück besitzt er außer dieser etwas beunruhigenden Gabe des in den Kopf Hineinschauens auch diese gewisse charmante und leichte Note: Mit seinem immer wieder aufblitzenden Humor wird er auch in der Stadthalle Neukirchen-Vluyn das Publikum in seinen Bann ziehen.
Duisburg
Sa, 11.05.19 • 22:00 Uhr
ultraschall reloaded
Die beliebte Tanzreihe von und mit DJ Eric Smax avancierte seinerzeit in Duisburgs illustrer Party-Szene zum Kult: Gehobenes Club-Ambiente, angesagte Klassiker aus House und Charts sowie ein gepflegtes Klientel machten die „ultraschall“ schnell zu einem funkelnden Stern am Party-Himmel, die bei der Einstellung eine große Lücke ins Nachtleben gerissen hat. Nun ist sie einmalig zurück und lädt Fans und alte Freunde zum Tanz ins Foyer der Deutschen Bank. Restkarten sind rar und nur noch an der Abemdkasse erhältlich.
Hamm
Sa, 11.05.19 • 19:30 Uhr
Murder by Sex
Die Ärztin Nicole und ihr Gatte Bernie, der sich aktuell in einer einjährigen beruflichen Auszeit der Schriftstellerei widmen will, leben momentan sehr beengt: Der Besuch einer Tante verbannt sie aus ihrem Schlafzimmer, sodass sie deshalb im Wohnzimmer nächtigen. Erschwerend kommt hinzu, dass sie aufgrund von Renovierungsarbeiten in Nicoles Praxis den Raum, der Bernie auch als Büro dient, tagsüber für die Behandlung der Patienten nutzen müssen. Weiterer Besuch und ein Camper im Garten machen das Chaos dann komplett…
Dortmund
Fr, 10.05.19 • 19:30 Uhr
Frank Fischer - Vorpremiere “Meschugge”
Wer ist denn hier meschugge? Gefühlt sind wir ständig von verrückten Menschen umgeben, in der Bahn, im Café, im Supermarkt, sie sind überall. Frank Fischer hat diese Menschen genau beobachtet und was er dabei herausgefunden hat, erzählt er euch in seinem neuen Programm “Meschugge”.
Dortmund
Fr, 10.05. - So, 30.06.19
The Art of Skate
In der Ausstellung "The Art of Skate" geht es um die Geschichte des Skateboarding, aber auch um die Erfahrung des Skatens an sich. Intermediale Exponate machen das Skaten erlebbar, so kann man ganz ohne Vorkenntnisse gefühlt durch die Dortmunder Innenstadt skaten und den Lernprozess von Tricks aus verschiedenen Perspektiven nachverfolgen.
Castrop-Rauxel
Premiere: Do, 09.05.19 • 20:00 Uhr
Verräter
Das Stück "Verräter" beschäftigt sich mit dem Schicksal Can Dündars, der - nachdem er geheime Waffenlieferungen der türkischen Regierung an den IS enthüllt hat - verhaftet wurde und mittlerweile in Berlin im Exil lebt. Er führt ein Leben zwischen Anerkennung , Bedrohung und Isolation und lässt sich dennoch nicht unterkriegen, er berichtet weiter und zeigt uns, wie wichtig es gerade in der heutigen Zeit ist, seine Stimme zu erheben.
verschiedene
Mi, 08.05. - So, 19.05.19
tanz nrw
© Klaus Fröhlich
Alle zwei Jahre findet in NRW das Festival "tanz nrw" statt. Im Zuge dessen zeigt die zeitgenössische Tanzszene in den Städten Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln, Krefeld, Mülheim, Münster, Viersen und Wuppertal an insgesamt 12 Veranstaltungsorten eine Auswahl aktueller Tanzproduktionen von Kompanien und Tänzern aus ganz NRW.
Oberhausen
Mi, 01.05.19 • 11:00 - 18:00 Uhr
Maibuhrg
Der Mai wird auf der Niebuhrg mit einem großen Kunst- und Handwerkermarkt begrüßt. Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Concordia werden dann handgefertigte Unikate angeboten und wer vom vielen Bummeln und Stöbern erschöpft ist, kann sich mit den angebotenen Leckereien stärken und neue Kraft tanken.
Oberhausen
Mi, 01.05. - Mo, 06.05.19
65. Internationale Kurzfilmtage
Auch die 65. Kurzfilmtage versprechen erneut ein abwechslungsreiches Programm: 500 Filme in 22 Kategorien werden in Oberhausen gezeigt. Ein Schwerpunkt sind in diesem Jahr Trailer, ein oft vernachlässigtes Kurzfilmgenre. Knapp 100 Trailer zeigen, wie sich die kurzen Werbefilme mit der Entwicklung der Filmindustrie verändert haben, und beleuchten so ihre historischen, ästhetischen und sozialen Kontexte.
Oberhausen
Do, 02.05. - So, 12.05.19
Flic Flac präsentiert PUNXXX
Der Zirkus Flic Flac feiert seinen 30. Geburtstag mit einer neuen Show. "PUNXXX" zeigt, wie rebellisch, rockig, unangepasst und einzigartig dieser Circus ist. Filigrane Reifenspringer, ein Antipodenspieler, die stählerne Motorradkugel, Synchron-Artistik im Wasserpool, Comedy und viele weitere beeindruckende Nummern sorgen für Staunen und Nervenkitzel und machen einen Besuch im Zirkus Flic Flac zu einem einmaligen Erlebnis, das man so schnell nicht mehr vergisst!
Dortmund
Di, 30.04.19 • 19:00 Uhr
MAYDAY
© I-Motion GmbH
Es ist wieder Zeit für Mayday, die Mutter aller Raves. Mit ihren fast 30 Jahren hat sie sich gut gehalten und trumpft in diesem Jahr mit gleich 35 Acts auf 3 Floors auf. Eine 14-stündige Dauerparty wartet auf die Besucher.
Oberhausen
So, 05.05.19 • 12:00 - 18:00 Uhr
Rock Flohmarkt
Im Kulttempel Oberhausen wird am 5. Mai der 1. Oberhausener Subkultur Flohmarkt veranstaltet. Thema das Marktes ist Rock, Punk, Metal Rockabilly, Ska, ... demnach erwartet dich dort alles, was mit diesen Musikrichtungen zu tun hat: Platten, CDs, Zeitschriften, Kleidung, Schmuck, Deko, Poster und vieles mehr.
Dortmund
Sa, 27.04. - Mi, 01.05.19
Mittelalterlich Phantasie Spectaculum®
Der weitläufige Fredenbaumpark ist mit seinen Wald- und Wiesenbereichen und den Seen eine perfekte Kulisse für das mittelalterliche Spectaculum. Ritter und ihre Gefolgsleute schlagen hier ihre Lager auf, begleitet werden sie von zahlreichen Händlern, Handwerkern, Gauklern und Spielleuten. Natürlich sind die Ritter nicht zum Spaß in Dortmund, sie tragen hier Ritterturniere aus, selbst die Kleinsten messen schon beim Kinderrittertunier ihre Kräfte. Das gemeine Volk trifft sich zum Bruchenballturnier, einem mittelalterlichen Ballspiel, außerdem warten fantastische Bühnenshows und zahlreiche Musikkonzerte auf Schaulustige.
Rhein-Herne-Kanal
So, 28.04.19 • ab 14:00 Uhr
6. Schiffsparade KulturKanal
Schiffsparade KulturKanal 2018, Foto: RVR / Dominik Asbach
Am 28. April erwacht der Kulturkanal mit einer großen Schiffsparade zu neuem Leben. Um 14 Uhr geht es los am Nordsternpark in Gelsenkirchen, von da ab geht es kanalabwärts bis zum Ziel am Oberhausener Kaisergarten, wo die Parade gegen 16 Uhr erwartet wird. Außerdem findet an diesem Tag das 2. KanalErwachen statt; geplant sind jede Menge Veranstaltungen entlang des Kanals, von Radtouren über Familienfeste bis hin zu Sonderführungen in den benachbarten Museen: ein Kanalerlebnis für Jung bis Alt.
Duisburg
Sa, 20.04.19 • 07:00 - 22:00 Uhr
Little Mammut Ruhr
Wandern, wo es am schönsten ist, mitten im Ruhrgebiet, vorbei an alten Industrieanlagen und vergessenen Orten, durch frühlingshafte Wälder und entlang von Wasser. Hört sich schön an, oder? Aber der Little Mammut Ruhr hat es: Wahlweise werden 30 oder 55 km Strecke erwandert, also eine ganz schöne Strecke. Start ist der Landschaftspark Duisburg-Nord, unterwegs gibt es natürlich Verpflegungsstellen und im Ziel wartet ein wohlverdientes Feierabendgetränk auf die Wanderer. Wenn du mitwandern möchtest, melde dich bitte vorher auf https://mammutmarsch.de/product/littlemammut-nrw-30-55-km/ an.
Oberhausen
Sa, 20.04.19 • 20:30 - 22:30 Uhr
Fledermausführung auf der Route der Industriekultur
Taschenlampe geschnappt, und los zur großen Fledermausführung. Am 20. April geht’s los am Haus Ripshorst, mit Batdetektor, Suchscheinwerfer und Nachtsichtgerät werden die kleinen Vampire aufgespürt und beobachtet. Dabei lernt ihr allerlei Wissenswertes über die heimischen Fledermausarten.
Hattingen
Fr, 26.04.19 • 20:00 Uhr
Marco Tschirpke - Empirisch belegte Brötchen
Herzlich willkommen zum 40 Gänge-Menü mit Marco Tschirpke. Es kommt sowohl schwere als auch leichte Kost auf den Teller, Gedichte, Lieder, Kunst und Geschichten, ein fein abgeschmecktes, intellektuelles Vergnügen.
Dortmund
So, 21.04.19 • 20:00 Uhr
Als ich ein kleiner Junge war - Walter Sittler spielt Erich Kästner
© Jennifer Sittler
Ende der 40er Jahre irgendwo in Deutschland: ein Raum, sechs Musiker und ein Schriftsteller. Erich Kästner (Walter Sittler) beginnt zu erzählen, die Musiker steigen mit ein, wiederkehrenden Erzählphasen verknüpfen sich mit kleinen Szenen, zusammengehalten durch Sprache und Musik. Erich Kästners Erinnerungen an das Leben sprühen voller Lebensfreude und lassen nachdenklich in Erinnerungen schwelgen, ein bewegender Abend, der von Walter Sittlers grandioser Erzählkunst lebt.
Bochum
So, 28.04.19 • 20:00 Uhr
Imminence
Imminence hat sich von einem Metalcore-Teenagerprojekt mittlerweile zu einem der vielversprechendsten Talente aus Skandinavien für die Gangart der härteren Töne gemausert. Für einige ausgewählte Termine kommen die Schweden im Frühjahr nach Deutschland, um ihr neues Album „Turn The Light On“ vorzustellen. Am 28. April sind sie in der Rotunde zu Gast.
Bochum
Di, 30.04.19 • 19:30 Uhr
Weltverbesserer Science Slam
Der Weltverbesserer Science Slam lädt zu einer weiteren Runde des Wettkampfs rund um die besten Ideen und Visionen, welche unsere Welt ein wenig schöner machen sollen. Idealisten und Träumer mit Handfestem und technisch Umsetzbarem gehen an den Start und bewerben ihr Projekt in der ihnen zugeteilten Redezeit. Am Ende entscheidet der Beifall über den Erfolg.
Moers
Di, 30.04.19 • 19:30 Uhr
Rellertand
Im Studio des Schlosstheater kommen beim neuen politischen Diskussionsformat heiße Themen auf den Tisch. Die aktuelle Ausgabe befasst sich mit dem Thema muslimischer Antisemitismus. Als Gast sind Dr. Felix Klein, Beauftragter der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und der Duisburger Sozialarbeiter Burak Yilmaz, der das Projekt "Junge Muslime in Auschwitz“ leitet, vor Ort. Der Eintritt ist kostenlos, Karten können unter Telefon: 02841/8834-110 reserviert werden.
Unna
Sa, 20.04.19 • 19:00 Uhr
Neue Russische Omis
Spaß im Doppelpack, wie er seit Jahren erfolgreich im russischen TV-Programm zu sehen ist, verspricht der Abend mit den „Neuen Russischen Omis“. Igor Kasilov und Sergey Chvanov zeigen, dass die Babuschkas noch ordentlich Feuer haben und präsentieren in der Stadthalle Unna ihr lang erwartetes zweites Bühnenprogramm in russischer Sprache.
Essen
Sa, 20.04.19 • 18:30 Uhr
Easter Metal Meeting
Nichts für Hasenfüße und Leisetreter ist das Oster-Special, das euch die Rock- & Metal-Disco „turock“ am Samstag ins Nest legt: „Six Feet Under“ lassen es mit dem Support von „Short Fuse“, „Childrain“, „Morose Vitality“ und „Dead Eyes Always Dreaming“ ordentlich krachen. Und wer dann immer noch genug Power hat, tobt sich bei der anschließenden „Metal Mania“ auf der Tanzfläche aus.
Dinslaken
Di, 30.4.19 • 16:00 Uhr
Der Wolf
Was ihr schon immer über Wölfe wissen wolltet, erklärt Herr Malzbender vom NABU in der Kinder- und Jugendbibliothek in Dinslaken. Dazu bringt er auch Anschauungsmaterial mit und am Ende darf jeder noch einen Gipsabdruck von einer echten Wolfspfote anfertigen. Die Karten sind im Vorverkauf in der Bücherei erhältlich.
Hagen
So, 28.04.19 • 18:00 Uhr
Jess Jochimsen: Heute wegen gestern geschlossen
© Britt Schilling
Jess Jochimsen versucht, Türen zu öffnen. Mit Gesang, Ironie und viel Wortwitz geht er an gegen die Verschlossenheit unserer Gesellschaft, die er als das entlarvt, was sie ist: eine Waffe gegen uns selbst.
Essen
Sa, 27.04.19 • 20:00 Uhr
Gregor McEwan
Gitarre und Gesang, mehr braucht es manchmal nicht, um richtig gute Musik zu machen. Das Konzept des Singers und Songwriters Gregor McEwan hat sich bereits bewährt: Mit seinem dritten Album „From A To Beginning“ im Gepäck kommt er am 27. April in die Weststadthalle.
Essen
Sa, 27.04. & So, 28.04.19 • 10:00 – 18:00 Uhr
Frühjahrs-Pflanzenraritätenmarkt
Der Frühjahrs-Pflanzenmarkt im Essener Grugapark lockt in diesem Jahr erneut mit einer großen Auswahl an Raritäten für den eigenen Garten. In der Orangerie werden botanische Schätze aus aller Welt zu bewundern und erwerben sein, die als exotischer Blickfang das eigene Fleckchen Grün oder den Balkon schmücken.
Duisburg
So, 28.04.19 • 19:00 Uhr
Bernd Stelter - Hurra! Ab Montag ist wieder Wochenende
© Manfred Esser
Auch wenn sich die Mehrheit gegen die Zeitumstellung entschieden hat, Bernd Stelter tut es trotzdem - nur dass er sich nicht mit der Winzigkeit von einer Stunde abgibt, sondern lieber gleich die ganze Woche aus der Kalenderreihe tanzen lässt. Und wofür soll das gut sein? Laut Stelter ist das die ultimative Loslösung aus der Diktatur der Work-Life-Balance, das Carpe Diem schlechthin, denn wenn Lebensqualität tageweise abgezählt werden muss, kann man auch gleich sterben gehen. Dann braucht man allerdings auch kein Wochenende mehr….
Essen
Premiere: Fr, 26.04.19 • 19:00 Uhr
Der stumme Diener
Zwei Killer werden nervös: Während sie im Hotelzimmer lauern, kommt der Speiseaufzug – der stumme Diener – ein ums andere Mal angefahren und offeriert ihnen eine Auswahl an Speisen, bei denen ihnen nicht klar ist, was sie eigentlich damit tun sollen. Sind sie für das Opfer oder bedienen sie sich selbst daran? Gleichwohl: Die Ungewissheit zehrt an dem einen, Gus, während dessen Kompagnon Ben unverdrossen Delikatessen verzehrt. Das Schauspielhaus Essen zeigt das 1960 uraufgeführte Stück von Harold Pinter am Freitag in Premiere.
Essen
Fr, 26.04.19 • 20:00 Uhr
Der Tod: Zeitlos
Gerade einmal einen Monat lang geistert der Tod mit „Zeitlos“ über die deutschen Bühnen. Und weil er regelmäßig auch einen Abstecher in die Zeche Carl macht, naht die erneute Begegnung mit ihm: Am 26. April kommt der Tod nach Essen…
Duisburg
Fr, 26.04. – So, 28.04.19
5. Street Food and Music Festival Duisburg
Das Erfolgskonzept Street Food & Music geht bereits mit der 5.Festivalausgabe in Duisburg an den Start: Kulinarisches aus aller Welt trifft openair auf Livebands und DJs. Ohren- und Gaumenschmaus satt und das ein ganzes Wochenende lang.
Essen / Dortmund
Sa, 20.04. & So, 21.04.19 • 16:00 Uhr
Disney in Concert – Arielle, die Meerjungfrau
© Disney
Arielle, die Meerjungfrau, entführt große und kleine Disney-Fans mit einem mitreißenden Konzertereignis in ihre magische Unterwasserwelt. Am Samstag kann man ihre fantastischen Abenteuer im Konzerthaus Dortmund erleben, Sonntag taucht sie dann in der Philharmonie Essen auf. Konzertbeginn ist jeweils 16:00 Uhr.
Duisburg
Fr, 12.04. – Mo, 22.04.19
Jesus Christ Superstar – The Rockmusical in Concert
© Frank Altmann
Passenderweise rund um die Ostertage wird mit "Jesus Christ Superstar" eines der bekanntesten Musicals weltweit im Theater am Marientor aufgeführt. Zehn Tage lang können musicalbegeisterte Fans die alte und immer wieder aktuelle Geschichte als konzertante Aufführung, in Duisburg genießen.
Dortmund
So, 07.04. - So, 22.09.19
Ente süß sauer. Carl Barks und die Folgen
© Pinetzki
Dortmund bekommt eine neue Ausstellungs- und Mitmachfläche rund um das Thema Comics, Cartoons und Karikaturen, den "schauraum: comic + cartoon". Die Eröffnungsausstellung ist Carl Barks gewidmet, dem Erfinder von Entenhausen. Ohne ihn gäbe es auch Onkel Dagobert und dessen Geldspeicher, die Panzerknacker, Daniel Düsentrieb, Gundel Gaukeley und viele anderen Bewohner Entenhausens nicht. In der Ausstellung sind zahlreichen Erstausgaben und Originalzeichnungen von Barks, aber auch von anderen Disney-Zeichnern zu sehen.
Gelsenkirchen
Mi, 03.04. - So, 28.04.19
Cirque Bouffon - LAFOLIA
© Cirque Bouffon
Vor dem Musiktheater im Revier schlägt im April wieder der Cirque Bouffon sein Zelt auf. Die Show "LAFOLIA" entführt in eine poetische Traumwelt. Ein Gesamtkunstwerk aus Musik, Akrobatik, Körperkunst und Komik, das einen so sehr in seinen Bann zieht, dass die Welt außerhalb des Zirkuszeltes in Vergessenheit gerät.
Dortmund
Sa, 23.03. - So, 13.10.19
Alles nur geklaut?
"Die abenteuerlichen Wege des Wissens" werden in der neuen Ausstellung des LWL-Industriemuseums Zeche Zollern genauer unter die Lupe genommen. Woher kommt unser Wissen, wie wird es weitergegeben, gespeichert, geschützt und freigegeben? Dies wird anhand vieler anschaulicher Beispiele gezeigt, außerdem gibt es Escape-Rooms, in denen Aufgaben gelöst werden müssen, in einem Labor sollen Originale von Fälschungen unterschieden werden und eine Cloud schwebt über den Köpfen der Besucher, in der Selfies gespeichert werden können. Eine spannende Ausstellung für Groß und Klein.
Duisburg
Fr, 29.03. – So, 23.06.19
Klaus Rinke - Die vierte Kraft
© Klaus Rinke, Foto: MKM
Das Museum Küppersmühle am Duisburger Innenhafen widmet eine dreimonatige Ausstellung dem Werk des Düsseldorfer Künstlers Klaus Rinke, der zu den zentralen Figuren der hiesigen Kunstszene um Beuys zählt. Rund 240 Exponate des Konzeptkünstlers - von seinen meterhohen, teils raumfüllenden Grafitbildern bis hin zu Kleinstformaten von bestechender Feinheit - werden zu sehen sein.
Duisburg
Sa, 23.03. – So, 18.08.19
Schönheit. Lehmbruck & Rodin - Meister der Moderne
© Christian Baraja
Der Begriff der Schönheit war und ist schon immer Gegenstand von Diskussion und Dialog in der Kunstszene. In der Gegenüberstellung von Werken der beiden Künstler Lehmbruck und Rodin lässt sich herauslesen, inwieweit das Verständnis von und der Blick auf Schönheit auch immer einem gesellschaftlichen Wandel unterworfen ist.
Essen
ab Di, 05.02.19
William Forsythe im Museum Folkwang
© Dominik Mentzos
Ab dem 5. Februar präsentiert das Museum Folkwang mehrere Projekte des Künstlers und Choreografen William Forsythe, der für sein genreübergreifendes Werk bekannt ist. Das Videoprojekt "City of Abstracts", in dem der Künstler selbst Akteur wird, bildet den Auftakt der Ausstellungsreihe und wird bis in den frühen Sommer gezeigt, ehe "Human Writes Drawings" Thema wird. Den Abschluss des großen Künstler-Specials bilden "Aviariation" und die in Kooperation mit PACT Zollverein und "100 Jahre Bauhaus im Westen" entwickelte Performance "Acquisition".
Oberhausen
So, 27.01. - So, 12.05.19
British Pop Art - Meisterwerke massenhaft aus der Sammlung Heinz Beck.
Malcolm Morley, Beach Scene, 1969 © Malcolm Morley
Mit der Pop Art wurde die Kunst zum Massenprodukt. Motive aus der Welt des Konsums und des Fernsehens sowie der Werbung wurden dank moderner Drucktechnik zur Kunst für alle. Die Ludwiggalerie zeigt in der aktuellen Ausstellung British Pop Art aus der Sammlung des Düsseldorfer Rechtsanwalts Heinz Beck. Ein besonderes Augenmerk seiner Sammlung liegt auf der Plattencovergestaltung, der ein eigener Ausstellungsbereich gewidmet ist.
Dortmund
So, 09.12.18 - So, 23.06.19
Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils
© Katrin Pinetzki/Stadt Dortmund
Die Ausstellung "Im Rausch der Schönheit" würdigt die vielen unterschiedlichen Aspekte des Jugendstils. Florale Ornamente, dekorativ geschwungene Linien, aber auch schlichte und streng geometrische Formen, eine Reformbewegung, die alle Lebensbereiche durchdrang. Die Ausstellungstücke stammen überwiegend aus den Beständen vom Museum für Kunst und Kulturgeschichte, ergänzt durch Objekte der Dortmunder Reinoldigilde und der Dortmunder Museumsgesellschaft.
Dortmund
Do, 06.12.18 - So, 19.05.19
Auf Möbeln. SitzPolsterModen
Das Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte zeigt in der aktuellen Ausstellung Sitzpolstermoden. Ähnlich wie Kleider haben auch Polstermöbel ihre eigenen Modetrends. Sitzpolster sind daher kunsthistorisch und alltagskulturell von großem Interesse: Stile und Geschmäcker unterliegen einem stetigen Wandel; Formen, Materialien und Funktionen der Sitzpolstermöbel passen sich fortwährend aktuellen Trends an, daher sind sie gute Objekte, um daran kollektive Geschichte und individuelle Geschichten nachzuzeichnen.
Hattingen
Fr, 26.10.18 - Mo, 22.04.19
J. Henry Fair: Hidden Costs - Ewigkeitslasten
J. Henry Fair fotografiert weltweit die Auswirkungen des Industriezeitalters. In dieser Ausstellung werden vor allem Bilder aus den USA und Deutschland gezeigt, die uns vor Augen führen, welche Wunden die Industrialisierung in unsere Umwelt reißt. Die Ausbeutung von Allgemeingütern, wie Wasser, Boden, Natur und Luft, die die Industrie vorantreibt, ohne darauf Rücksicht zu nehmen, dass diese Güter doch eingentlich uns allen gehören. Wollen wir wirklich so leben?
Dortmund
Fr, 26.10.18 - So, 14.07.19
Stop and Go - Eine Ausstellung über Mobilität
@ DASA
Mobilität hat in unserer heutigen Zeit eine immens große Bedeutung. Doch auf welche Weise werden Strecken zurückgelegt? Und wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Ist schneller gleich besser? Die neue Sonderausstellung der DASA regt zum Nachdenken an und gibt gleichzeitig Einblicke in unsere mobile Zukunft.
Dortmund
So, 23.09.18 - So, 02.06.19
Fransje Killaars
© Adolf Winkelmann
Textilien aller Art sind die Werkstoffe der niederländischen Künstlerin Fransje Killaars. Ihre daraus erstellten, farbenfrohen Werke sind nun im Dortmunder U zu sehen.
Oberhausen
Fr, 16.03.18 - So, 27.10.19
Der Berg ruft
© Gasometer Oberhausen
"Der Berg ruft" und hoffentlich hören ihn viele und kommen in den Gasometer Oberhausen. In der neuen Ausstellung wird die vielfältige Welt der Berge lebendig: die Entstehungsgeschichte, die Faszination des Bergsteigens und die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Der Höhepunkt der Ausstellung ist die 3-dimensionale Nachbildung des Matterhorns, die kopfüber im Innenraum schwebt und mit modernster Projektionstechnik zum Leben erweckt wird.