Willkommen in Deutschlands größter Stadt!
Wir sind wieder hier, in unserem Revier. Willkommen auf Ruhronline, dem Portal für Kultur, Freizeit und Veranstaltungen im Ruhrgebiet und darum herum!
© H&H Photographics
Dortmund
Fr, 28.07. & Sa, 29.07.17

Juicy Beats

Das fruchtigste Festival des Reviers ist zurück, Juicy Beats erschallen wieder im Westfalenpark. Auf über 20 Bühnen gibt es Musik für jeden Geschmack, Pop, Rap, Electro, Indie, Alternative, Reggae oder Urban-Beats, für jeden dürfte etwas dabei sein. Als Top Acts sind in diesem Jahr unter anderem Cro, Fünf Sterne Deluxe, Trailerpark und Bilderbuch mit von der Partie.
Hattingen
Sa, 29.07. & So, 30.07.17 • Sa, ab 10:00 Uhr, So, ab 11:00 Uhr
Schöne Sterne 2017
"Schöne Sterne", präsentiert vor der schönen Kulisse der Henrichshütte, das lässt nicht nur die Herzen von Mercedes-Fans höher schlagen. Bereits zum 8. Mal trifft sich hier alles, was einen Stern trägt, ganz egal ob Klassiker, Youngtimer oder getunt.
Duisburg
Sa, 29.07.17 • 12:00 - 21:00 Uhr
Christopher-Street-Day Duisburg
Auch in Duisburg ist der Gedenktag mit Programm und bunter Parade zum Christopher-Street-Day bereits eine feste Größe. Unter dem Motto „Duisburg – no hate area“ lädt der Veranstalter „DUGay e.V. – Verein Duisburger Lesben und Schwule“ auch in diesem Jahr zum bunt-fröhlichen Miteinander ein.
Mülheim/Ruhr
Do, 20.07. - So, 23.07.17 • Do ab 16:00 Uhr; Fr – So ab 12:00 Uhr
Kulinarischer Treff
Mitten im Grünen, zwischen Schlossbrücke und Schleuseninsel, laden Spitzengastronomen aus Mülheim und der Region Gäste aus Nah und Fern zum Kulinarischen Treff ein. Kleine und große Köstlichkeiten, kühle Weine, Biere und Cocktails warten hier auf zahlreiche FeinschmeckerInnen.
Oberhausen
Sa, 22.07 - So, 23.07.17 • ab 11:00 Uhr
10. Ritterfest
Auch in diesem Jahr wird auf Burg Vondern ein Ritterfest gefeiert. Unter dem Motto „Andere Länder, andere Sitten“ zeigen 40 Handwerker und Händler sowie über 25 Lagergruppen, dass es auch im Mittelalter schon Ein-, Auswanderer und Reisende gab, die so Einfluss auf diverse Entwicklungen nahmen.
Dorsten
Fr, 21.07. - So, 23.07.17 • 9:00 - 18:00 Uhr
Classic-Festival Schloß Lembeck
In der historischen Kulisse von Schloss Lembeck dürfen am vorletzen Juliwochenende historische Autos bewundert werden. Das Classic-Festival wird in diesem Jahr erstmalig veranstaltet und verbindet ein großes Gartenfest mit stilvollen Gastronomieangeboten und einer Oldtimermesse.
Bochum
Sa, 22.07.17 • 19:30 Uhr
Odyssee: Musik der Metropolen
Auch in diesem Sommer startet in Bochum, Hagen, Mülheim/Ruhr und Recklinghausen erneut die „Odyssee: Musik der Metropolen“. Großartige deutsche Musiker und Künstler aus dem lusophonen, dem portugiesischsprachigen Afrika machen LusAfro jetzt gemeinsam zu einem außergewöhnlichen musikalischen Experiment. Ein Konzert auf der Freilichtbühne Wattenscheid, das man einfach hören muss.
Düsseldorf
Fr, 14.07. - So, 23.07.17
Asphalt – Sommerfestival der Künste 2017
Der Sommer ist da und mit ihm startet das fünfte „Asphalt – Sommerfestival der Künste“. Das außergewöhnliche Festival präsentiert an verschiedenen Standorten in Düsseldorf ein ganz besonderes Programm aus Musik, Tanz, Theater, Literatur und Kunst. Nicht verpassen sollte man die Nachtkonzerte; an sieben Abenden finden zu vorgerückter Stunde spannende Livekonzerte statt.
Bochum
Do, 13.07. - So, 23.07.17 • Premiere: 16:00 Uhr
Circus Altano
Zehn Tage lang lädt die Circusfamilie Altano Groß und Klein in ihre Circuswelt ein. Der kleine Clown Olaf träumt davon, als Clown die Welt zu bereisen, wo er einem Feuerspucker, Lassodreher, Messerwerfer u.v.a. begegnet.
Wesel
Fr, 04.08. – So, 06.08.17
PPP-Stadtfest in Wesel
© Jürgen Bosmann, Quelle: WeselMarketing GmbH
Am ersten Augustwochenende wird in Wesel das Traditionsfest „Pauken, Plunder, Promenade“ gefeiert. Seit 40 Jahren lockt das PPP mit Kirmes, Feuerwerk, Trödelmarkt und Live-Musik in die Stadt am Rhein. Die Innenstadt und die Rheinwiesen sowie Uferbereich und Fluss stehen ganz im Zeichen eines großen Schützen- und Vereinsfestes, an dem sich fast sämtliche ansässigen Institutionen beteiligen.
Köln
Sa, 05.08.17 • 12:00 Uhr
Köln für Düsseldorfer
© Kölngeflüster
Für alle Düsseldorfer, die bekennen, sie seien froh, kein Kölner zu sein, gibt eine Städteführung nun etwas Starthilfe, warum Köln dennoch eine Reise wert ist. Wöchentlich spüren Besucher unter fachmännischer Führung den mit einem Augenzwinkern vorgetragenen Fakten und Anekdoten zu vorhandenen Gemeinsamkeiten und den sorgsam gepflegten Animositäten der beiden Rheinmetropolen nach. Zum Programm gehört selbstredend auch eine Kölsch-Verkostung. Die Tickets sind online buchbar.
Essen
Mi, 02.08. - So, 06.08.17
Rü… Genuss pur!
Zum Genussfest in Essen-Rüttenscheid werden 23 Gastronomen groß auftischen, wobei neben Gaumenfreuden auch das Wohlfühl-Ambiente nicht zu kurz kommen soll. So wird stilvoll nicht nur in Gastronomie-Pavillons getafelt, vielmehr werden darüber hinaus rund um die 2.000 Sitzplätze mit Blumen und großen Pflanzen Wohlfühlgärten geschaffen. Cocktailbars offerieren exotische Getränke und lockern das Gesamtbild auf. Ein weiteres Highlight ist das große Höhenfeuerwerk.
Oberhausen
Fr, 21.07.16 • 22:00 Uhr
Sommernachtsfilm auf dem Museumsbahnsteig - The Rocky Horror Picture Show
Der Oberhausener Haupbahnhof beheimatet einen ganz besonderen Bahnsteig. Die Gleise 4 und 5 wurden stillgelegt und fungieren nun als Museumsbahnsteig, mit Kunstobjekten und Lichtinstallationen. Im Sommer verwandelt sich der Museumsbahnsteig ab und zu mal in ein Freilichtkino, so auch am 21.7., wenn die schrille Rocky Horror Picture Show dort über die Leinwand flimmert.
Voerde
Mi, 02.08. – So, 06.08.17
Voerder Schlossabende 2017
Die Voerder Schlossabende starteten mit dem Ziel, eine ganz besondere Veranstaltungsreihe auf die Beine zu stellen. In diesem Sommer jährt sich das Schloss-Event zum fünften Mal und eigens dazu wird es ein Best-of-Programm geben, bei dem Neues von den besten Acts der letzten Jahre und viele weitere künstlerische Beiträge jeden einzelnen Abend zu einem besonderen Highlight machen.
Köln
So, 06.08.17 • 17:30 Uhr
RheinRiot 2017
Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr geht das Metal-Festival in der Live Music Hall in Köln in die zweite Runde. Zu den vier Bands, die den Spirit von Wacken live auf der Bühne zelebrieren, gehören Katatonia, Prong, Mantar und der Geheimtipp Steak Number Eight.
Köln
Di, 01.08.17 • 20:00 Uhr
August Burns Red
Die fünf kreativen Köpfe hinter August Burns Red haben bereits in ihrer gemeinsamen Schulzeit begonnen, gemeinsam Musik zu machen. Vor 10 Jahren erschien mit „Messengers“ ein frühes Album, das die Metalcore-Band in die obere Liga des Genres hievte. Das Jubiläum wird mit einem Konzert gefeiert, dessen erster Teil ganz im Zeichen des Erfolgsalbums steht, im zweiten Teil gibt es ein Best-of ihrer größten Hits aus den weiteren sechs Alben.
Essen
Do, 20.07. – So, 10.09.17
Simply the best
© alexius van der westhuizen
„Simply the best“, nicht mehr und nicht weniger verspricht das GOP Essen für diesen Sommer, in dem die Shootingstars und besten Newcomer aus dem Show- und Entertainment-Bereich zwei Monate lang ihr Können zeigen. Zudem können Sie sogar wählen, welcher der beiden Moderatoren Ihnen die Bühnen-Highlights präsentieren soll: Vom 20. Juli bis 06. August macht die hinreißende Carmela de Feo den Job, anschließend übernimmt Sascha Korf.
Hagen
So, 30.07.17 • 11:00 – 16:00 Uhr
Das Glück der Erde
© Christoph Baron
Zum Kutschentag verwandelt sich das Freilichtmuseum in Hagen in ein Paradies für Pferdefreunde. Neben vielen Informationen zu Zugpferden, Kutschen und Reitsport sorgen Präsentationen und Shows rund ums Pferd für Abwechslung. Wer beim anschließenden Kutschenkorso mitmachen will, meldet sich vorab unter der Telefonnummer 02331/7807113 an.
Unna
Mi, 26.07.17 • 15:00 Uhr
Edgar - ein Schildkrötenmusical
© Die Complizen
Auf seiner langen Reise zum Fest des Königs, zu dem alle Tiere eingeladen wurden, begegnet die Schildkröte Edgar so manch anderem Getier. Da ist die Schnecke, die vielleicht sogar noch langsamer ist als er selbst oder der Hase, mit dem er die Liebe zu frischem Salat teilt. Viele Geschichten warten unterwegs, die in Liedern zum Mitmachen erzählt werden.
Unna
Do, 27.07.17 • 21:30 Uhr
Wilde im Park - Die Wichtigkeit Ernst zu sein
Das theater narrenschiff lädt in diesem Sommer zu einer Open-Air-Fassung von Oscar Wildes bekanntester Komödie „Die Wichtigkeit Ernst zu sein“ ein. Der besondere Clou: Das Stück wird auf dem Westfriedhof der Stadt aufgeführt. Bei Regen gilt als alternative Adresse die Massener Straße 33 in 59423 Unna.
Hamm
Sa, 29.07.17 • 17:00 Uhr
41. Kurparkfest
Anlässlich des 41. Kurparkfests wird bei Popmusik und Schlager gefeiert. So sorgen die Hermes House Band und Annemarie Eilfeld neben weiteren Live Acts für ordentlich Stimmung auf der Bühne. Ein Feuerwerk mit Lasershow rundet das Parkfest ab.
Essen
Sa, 15.07. – So, 03.09.17 • 12:00 – 20:00 Uhr
Werkschwimmbad auf Zollverein
© Jochen Tack / Stiftung Zollverein
Pünktlich zum Start der Sommerferien in NRW ist die Badesaison auf Zollverein wiedereröffnet. Bis Anfang September können Schwimmer im 2,40 Meter tiefen Becken täglich kostenlos abkühlen und relaxen. Zudem lockt jeweils donnerstags während der Schulferien das abendliche Open-Air-Kino.
Dinslaken
Di, 25.07. – Sa, 29.07.17 • 11:00 - 15:00 Uhr
Action Painting - Projekt im Rahmen des Kulturrucksack NRW
kreativ ausleben. Egal, welche Technik euch am besten gefällt: Hauptsache, Farbe kommt aufs Bild. Hier könnt ihr sprühen, klecksen, tropfen und malen, ein erfahrener Künstler gibt euch Tipps, wie eure Motive groß herauskommen. Der Clou: die Ausstellung eurer Werke. Die Formulare zur Anmeldung findet ihr online.
Essen
Fr, 28.07. – So, 30.07.17
Nord Open Air
Das Cafe Nord feiert seinen Geburtstag traditionell rockig, laut und draußen. Zum 26. Geburtstag gibt es drei Tage lang ein Geburtstagsständchen nach dem anderen. Es gratulieren u.a. Skindred, Motorjesus, Deez Nuts, Annihilator, Prong, Drone, Suidakra sowie die Duisburger Death Metal-Experten von Resurrected.
Köln
So, 23.07.17 • 20:00 Uhr
Marillion - F.E.A.R. 2017
© Alnitak2009
Die rockenden Urgesteine von Marillion beweisen wieder einmal, dass sie immer noch bestens in Form sind. Mit „F.E.A.R. – Fuck Everyone And Run“ legten sie unlängst ein Album hin, das nahezu flächendeckend in Europa den Einstieg in die Charts schaffte und in Deutschland sogar auf Platz 10 kletterte. Nun kommen die Briten, um sich erneut in ihrer Königsklasse – der Bühnenshow - zu präsentieren, nach Deutschland.
Dinslaken
Fr, 21.07.17 • 18:00 Uhr
Sommerparty
© Axel Wolff
Der ideale Stimmungsmacher für laue Sommernächte ist immer noch eine unbeschwerte Party mit Musik und Tanz. In Dinslaken kann man dies stilvoll vor der Kulisse des Burgtheaters: Zunächst mit Rock und Pop von „The Atrium“ aus Duisburg, gefolgt von den Hamburger Coverpiraten, der Party-Maschine schlechthin, die neben Gesang und Sound auch eine Show liefern, die geradezu zum Tanzen animiert.
Essen
Di, 04.07. - So, 06.08.17
Design on Stage – Winners Red Dot Award: Product Design 2017
© Red Dot Design Museum
Auch in diesem Jahr präsentiert das Red Dot Design Museum wieder das Beste aus der Design-Welt: Von Anfang Juli bis Anfang August zeigt eine Sonderausstellung Lifestyle-Accessoires, Möbel und sogar Roboter, die von den Siegern des "Red Dot Award: Product Design 2017" kreiert wurden.
Dortmund
Sa, 01.07. - Sa, 26.08.17
Summersounds DJ-Picknicks 2017
Das Summersound-Festival verwandelt auch in diesem Jahr Dortmunds Parks in Festivallocations. Umsonst & Draußen sorgen DJs für den richtigen Beat, es können Funsportarten ausprobiert werden und dank der anwesenden Foodtrucks wird auch niemand verhungern. Das genaue Programm mitsamt Terminen findet ihr auf der Website.
Dortmund
Mi, 29.06. - Sa, 06.08.17 • Einlass ab 19:30 Uhr
PSD Bank Kino
© Timo Przygodda
Die Seebühne im Westfalenpark wird den Sommer über wieder zu einem der schönsten Freilichtkinos der Region. Das Programm kann sich sehen lassen, und egal ob Loge, Parkett oder von einem der beliebten Kinoboote aus, von überall hat man eine gute Sicht auf Leinwand und See.
Dortmund
Mi, 21.06. - So, 08.10.17
RuhrHOCHdeutsch
© RuhrHOCHdeutsch
Das historische Spiegelzelt hat wieder sein Quartier vor den Westfalenhallen aufgeschlagen und wird den ganzen Sommer über die „Crème de la Crème“ der deutschen Comedyszene eine Bühne bieten. Das abwechslungsreiche Programm lässt keine Wünsche offen, und die Vielfalt der engagierten Künstler ist kaum zu überbieten. Das vollständige Programm findet ihr auf der Website.
Essen
Fr, 09.06. – So, 03.09.17
Summer of Love | RAF: Die Perspektive des Staates | Vom Nutzen der Angst
© Rhino Entertainment 2017
3 Einzel-Ausstellungen, die auf dem ersten Blick scheinbar nichts miteinander zu tun haben, werden diesen Sommer im Museum Folkwang gezeigt. Ihr gemeinsamer Kontext ist die Ära des gesellschaftlichen Umbruchs, der sich als Protest gegen die satte Zufriedenheit der Wirtschaftswunder-Generation richtete. Von der Hippie-Ära bis zu linkem Terror und darauf reagierender Staatsgewalt wird thematisiert, was die Menschen bewegte.
Essen
So, 21.05. – So, 27.08.17
Grün in der Stadt Essen. Mehr als Parks und Gärten
© Frank Vinken
Auf der Zeche Zollverein kann man die „Grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017“ nicht nur in ihrer natürlichen Vielfalt erleben und in vielfachen Exkursionen und Führungen erkunden: Hier gibt es auch direkte Einblicke in die planerischen und baulichen Maßnahmen, die für die Realisierung städtischen Grüns zu beachten sind. Fotos, Karten, Baupläne, Tierpräparate und andere Exponate illustrieren die Facetten dieser Aufgabe.
Oberhausen
So, 21.05. - So, 17.09.17
Finding the Unexpected. SAM SHAW. 60 Jahre Fotografie
© Sam Shaw, Marilyn Monroe, New York City 1954 (Das verflixte 7. Jahr) © Sam Shaw Inc. - www.shawfamilyarchives.com
Sam Shaw war einer der bedeutendsten amerikanischen Fotografen. Er machte das legendäre Foto von Marilyn Monroe mit hochfliegendem Rock - und auch sonst hatte er jede Menge Stars und Künstler vor der Linse. Aber auch als Filmproduzent und Maler war er aktiv. Die Ludwiggalerie zeigt nun eine große Retrospektive seines Werks. -- Abbildung: Sam Shaw, Marilyn Monroe, New York City 1954 (Das verflixte 7. Jahr) © Sam Shaw Inc. - www.shawfamilyarchives.com
Herne
Mi, 24.05. - So, 22.10.17
Revolution Jungsteinzeit
© LWL/Jülich
Zum Ende der letzten Eiszeit vollzog sich ein großer Wandel: Aus Jägern und Sammlern wurden sesshafte Menschen. Diese jungsteinzeitliche Revolution war ein großer Schritt in der Geschichte der Menschheit. Anhand von archäoligischen Fundstücken und mit den neuesten Forschungsergebnissen wird diese bedeutende Zeit in Herne wieder lebendig.
Hattingen
Fr, 12.05. - So, 05.11.17
Ende der Schonzeit - Horst Dieter Zinn fotografiert Hattingen
Der Fotograf Horst Dieter Zinn erstellte 1987 eine Reportage über die Stillegung der Henrichshütte und den damit verbundenen Widerstand. Jetzt, 30 Jahre später, hat er Hattingen wieder besucht und zeigt mit seinen Bildern den Wandel des Ortes auf.
Mettmann
Sa, 13.05. - So, 05.11.17
2 Millionen Jahre MIGRATION
© Neanderthal Museum
Seit jeher sind die Menschen auf der Suche nach Nahrung, Wasser und anderen Ressourcen kreuz und quer über den Globus gezogen. Migration ist also keinesfalls ein modernes Phänomen. Im Neanderthal Museum werden die Spuren der Migration aufgezeigt, von den Ursprügen der Menschen in Afrika bis zu ihrer Ausbreitung auf der ganzen Welt.
Unna
Sa, 22.04. – Mo, 04.09.17
The Future of Light Art
© Fritz Block Estate Archive, Stockholm/Hamburg
Einen Tag nach der offiziellen Verleihung des International Light Art Awards (ILAA 2017) gibt das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna die Ausstellung "The Future of Light Art” mit einem großen Familienfest für die Öffentlichkeit frei. Die Werke der Preisträger können dann bis Anfang September bewundert werden.
Düsseldorf
Sa, 18.02. - So, 30.07.17
Werbung – Die Kunst der Kommunikation
© Audi AG
Die Ausstellung „Werbung – Die Kunst der Kommunikation“ im Stadtmuseum Düsseldorf setzt sich mit der historischen und heutigen Vielfalt von Werbung auseinander. Wie entsteht sie? Was macht sie mit den Menschen? Welche Rolle spielen Farben? Neben öffentlichen Führungen, Vorträgen und Gesprächsrunden können Besucher auch an Workshops teilnehmen.
Dortmund
Fr, 24.02. - So, 08.10.17
Erich Grisar - Ruhrgebietsfotografien 1928 -1933
© LWL/Hudemann
Erich Grisar dokumentierte das Leben im Revier der 1920er Jahre auf anschauliche Weise. Die Bilder entstanden hauptsächlich in Dortmund und spiegeln die schwere körperliche Arbeit und den Alltag in den industriellen Siedlungen wider. Bilder anderer Fotografen erweitern diese eindrucksvolle Zeitdokumentation.
Oberhausen
Fr, 11.03.16 - Do, 30.11.17
Wunder der Natur
© Gasometer Oberhausen / Thomas Wolf / DLR
Die "Wunder der Natur" stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung im Oberhausener Gasometer. Großformatige Fotografien und faszinierende Filmausschnitte zeigen uns die Wunderwelt der Schöpfung in ihrer ganzen Vielfalt. Höhepunkt ist aber sicherlich die Erdkugel, die in der Mitte des Gasometers schwebt und mit hochauflösenden Satellitenbildern projiziert wird.