Ruhr-Websites der Woche

Unsere Auswahl für Ruhrgebietsinteressierte

Logo von extraRuhr
Screenshot von extraRuhr

extraRuhr

Der Frühling ist da, die Tage werden wieder länger und mit dem schönen Wetter steigt auch wieder die Lust Ausflüge zu unternehmen. Bücher über unsere schöne Region gibt es ja zuhauf. Doch bei welchen lohnt sich ein Kauf? Und kann man die Werke nicht vielleicht auch direkt online durchblättern oder lesen? Auf extraRuhr kannst du genau das tun.Die Seite hält eine schöne Auswahl an Büchern bereit, die sich mit dem Ruhrgebiet beschäftigen. Und falls du ein Buch findest, das du gerne kaufen möchtest, kannst du das auch direkt im Shop der Seite tun.
Logo von kunstgebiet.ruhr
Screenshot von kunstgebiet.ruhr

kunstgebiet.ruhr

In dieser Woche stellen wir euch den digitalen Kunstführer für das Ruhrgebiet kunstgebiet.ruhr vor. Neben Klangkunst, Landmarken, Lichtkunst und anderen Kunstformen, findet man hier auch verschiedene Kunstrouten im Ruhrgebiet, einen Ausstellungskalender und vieles mehr rund um das Thema Kunst. Eine interessante Webseite, schaut einfach mal vorbei.
Logo von ruhrpottKIDS
Screenshot von ruhrpottKIDS

ruhrpottKIDS

Eine eigene Veranstaltungsseite nur für die Kids aus dem Revier findet sich auf ruhrpottKIDS. Die Online-Ausgabe des 32 Heftseiten starken Printproduktes  "ruhrpottKIDS – das Familienmagazin für den Westen“  informiert große und kleine LeserInnen im Ruhrgebiet über alles rund um das Thema Familie. Vom Kalender bis zu Freizeittipps für Drinnen und Draußen steht hier alles, was die Freizeit schöner macht.
Logo von Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet
Screenshot von Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet

Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet

Jede Region hat ihre eigenen Traditionen und Bräuche und natürlich auch ihre eigene Musik. Das "Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet e. V." hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Musik des Ruhrgebiets und auch Musik, die im Ruhrgebiet entsteht, zu sammeln, archivieren und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auf ihrer Webseite findet ihr daher viele Infos zu ihrer Arbeit, aber auch aktuelle Veranstaltungstermine. Schaut am besten einfach mal auf http://miz-ruhr.de vorbei!
Logo von Pottlappen
Screenshot von Pottlappen

Pottlappen

Ja, es gibt sie noch: die guten alten Topflappen. Auf www.pottlappen.de findet ihr neben diesen praktischen Helfern auch noch andere interessante Dinge aus Stoff. Und der Clou ist, alles ist aus Grubenhandtüchern hergestellt, sieht witzig aus und erinnert an die alten Zeiten.
Logo von Revierpassagen
Screenshot von Revierpassagen

Revierpassagen

Das Revier aus der Sicht von Journalisten zeigt www.revierpassagen.de Ob aktuelle Themen, Veranstaltungen oder Fragen, was das Revier bewegt, all dies wird hier beleuchtet. Ein informativer, ausgewogener Querschnitt durch die Medienlandschaft, der übersichtlich in Kategorien zum Stöbern einlädt. 
Logo von RuhrtalBahn
Screenshot von RuhrtalBahn

RuhrtalBahn

Reisen wie vor anno dazumal! Von Mai bis Oktober geht es mit nostalgischen Zügen der RuhrtalBahn durchs schöne Ruhrtal. Entlang der Strecke laden viele Sehenswürdigkeiten zu einem Besuch ein. Weitere Infos findet ihr auf www.ruhrtalbahn.de
Logo von do-foto.de
Screenshot von do-foto.de

do-foto.de

"Dortmund überrascht. Dich." - so der neue Slogan der Stadt. Was dich ganz sicher überrascht, sind die vielen tollen Bilder dieser schönen Stadt, die auf www.do-foto.de zusammengetragen wurden. Mit viel Liebe hat Janus Skop diese umfangreiche Sammlung angelegt und zeigt damit, wie vielseitig das "Herz Westfalens" ist.
Logo von Heiraten im Pott
Screenshot von Heiraten im Pott

Heiraten im Pott

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern …, auch wenn’s bis dahin noch etwas dauert, so hört vielleicht der eine oder andere schon die Hochzeitsglocken läuten. Ob Heiratsantrag, Ruhrpott-Trauring oder Hochzeitsreise - auf http://www.heiratenimpott.de gibt’s einiges Interessantes.
Logo von Halden Ruhr
Screenshot von Halden Ruhr

Halden Ruhr

Mit den "Bergen" unserer Region befasst sich die Seite http://www.halden.ruhr. Ihr solltet euch die Seite unbedingt mal ansehen. Hier gibt es jede Menge Infos zu den einzelnen Halden, so findest du hier bestimmt spannende Ziele für die nächsten Sonntagspaziergänge.
Logo von mypott
Screenshot von mypott

mypott

Das Ruhrgebiet zum Mitgestalten findet ihr als Tipp für unsere Ruhrwebseite der Woche. Auf http://www.mypott.de/ könnt ihr euch anmelden und kostenlos eure besten Fotos und coolsten Video-Clips oder Texte zum Revier hochladen: Ganz entspannt als App von unterwegs und völlig kostenfrei an den mypott Hotspots. Dazu besteht noch die Möglichkeit, sich in Gruppen zu treffen oder unter den besten Channels zur Area zu wählen.
Logo von pott in Farbe
Screenshot von pott in Farbe

pott in Farbe

Unter der Überschrift „Pott in Farbe – Das Ruhrgebiet kann mehr als grau“ gestaltet die Gladbecker Malerin Susanne A. Schalz in ihrem Atelier in Gladbeck außergewöhnliche Bilder. Die freischaffende Künstlerin arbeitet mit Acrylfarbe, verschiedenen Materialien und Kohle aus dem Bergbau. Schaut einfach mal auf ihrer Webseite vorbei.
Logo von Outdoor Gym
Screenshot von Outdoor Gym

Outdoor Gym

Du möchtest im neuen Jahr endlich mal wieder etwas mehr Sport treiben? Hast aber keine Lust, in stickigen Studios zu trainieren? Dann ist Outdoorgym vielleicht das Richtige für dich. Abwechslungsreiches Training, gestaltet von ausgebildeten Trainern, und das mitten in der freien Natur. Viele Städte des Ruhrgebiets stehen schon auf dem Kursplan, und es kommen auch immer mal wieder weitere hinzu.
Logo von Günter Pilger
Screenshot von Günter Pilger

Günter Pilger

Es gibt sie noch, die liebevoll erstellten Sammlungen von den absoluten Highlights der Region. Was es Wissenswertes oder Sehenswertes über das Ruhrgebiet gibt, der gebürtige Essener Günter Pilger weiß es und er kennt sein Revier.  Auf seiner Seite finden sich eine Fülle an Infos, und die Fotos dazu bieten spektakuläre Ansichten und Perspektiven. Keine Frage: Dieser Mann ist hier zuhause und tut so einiges für Essen und das Ruhrgebiet…
Logo von Kulturvergnügen
Screenshot von Kulturvergnügen

Kulturvergnügen

Mit Kulturvergnügen geht’s jetzt durchs Revier! Hier kommen Ruhrgebietsfans, Kulturinteressierte und Unternehmungslustige bestimmt auf ihre Kosten. Veranstaltungen zu Fuß oder per Rad, Fackeltouren – Abendstimmung im Dortmunder Hafen, Nachtwächtertouren, Ruhrpott Diplom, Industriekultur im Pferdegang und noch viel mehr stehen hier auf dem Programm. Schaut euch einfach mal auf http://www.kulturvergnuegen.com um, es lohnt sich.
Logo von Repottoire
Screenshot von Repottoire

Repottoire

Unsere Ruhrwebseite der Woche widmet sich diesmal den Pottenzialen, dem Repottoire und ausgewählten Potträts im Pott. Auf http://repottoire.wordpress.com/ finden sich Tipps und Beiträge mit Kult-Charakter. 
Logo von Kunstreich im Pott
Screenshot von Kunstreich im Pott

Kunstreich im Pott

„Kunst ist die schöpferische Tätigkeit der Natur im Menschen. Sie entspringt einem Grundtrieb des Menschen und ist seit Urzeiten eines seiner wichtigsten Ausdrucksmittel“ (Rudolf Kuhr). Bereits 2012 ist der Verein „Kunstreich im Pott e. V.“ mit verschiedenen spannenden Kunst- und Kulturprojekten gestartet. Interessante Infos findet ihr auf http://www.kunstreich-im-pott.de
Logo von Nabu im Ruhrgebiet
Screenshot von Nabu im Ruhrgebiet

Nabu im Ruhrgebiet

Kennst du eigentlich die Webseite des NABU Ruhrgebiet? Der Naturschutzbund setzt sich nicht nur in vielfältiger Weise für die Natur ein, er veranstaltet auch regelmäßig Führungen, Touren und Mitmachaktionen, um Interessierten die Flora und Fauna der Region näher zu bringen. Das umfangreiche Programm findest du auf der Webseite des NABU im Ruhrgebiet: http://www.nabu-im-ruhrgebiet.de
Logo von Rhein-/Ruhrwetter
Screenshot von Rhein-/Ruhrwetter

Rhein-/Ruhrwetter

Etliche Wetter-Seiten bevölkern das Internet, allerdings gibt es nur eine, die sich auf das Wetter im Ruhrgebiet und die angrenzenden Städte spezialisiert hat: http://www.ruhrwetter.de Hier sieht man kompakt auf einen Blick das aktuelle Wetter für die ganze Region. Im Forum kann man sich außerdem übers Wetter austauschen und muss somit nicht mehr seine Nachbarn nerven. ;-)
Logo von Verlag an der Ruhr
Screenshot von Verlag an der Ruhr

Verlag an der Ruhr

Die Menschen im Ruhrpott haben nicht nur seit jeher ein großes Herz für Nischen- und Randerscheinungen, sondern auch für ihre „Blagen“, und auch der „olle Oppa und die Omma“ sollen es gut haben. Da verwundert es kaum, dass ein kleiner Verlag aus der Region es geschafft hat, sich in der hart umkämpften Welt der Bücher eine hervorragende Position zu verschaffen. Auf http://www.verlagruhr.de/typo3cms/vadr/wirfuersie/1.html erfahren Sie alles, was es an Druckerzeugnissen rund um das Motto „Keiner darf zurückbleiben“ zu kaufen und bestellen gibt. Insbesondere als qualifizierter Begleiter für KiTas und Schulen hat sich der Mülheimer Betrieb etabliert.
Logo von Pilgern im Pott
Screenshot von Pilgern im Pott

Pilgern im Pott

Du brauchst 'ne Auszeit, und der Jakobsweg nach Santiago de Compostela ist dir zu weit? Ganz nach dem Motto „Ich bin dann mal weg“ ist Pilgern auch im Pott kein Problem, denn der Jakobsweg liegt direkt vor unserer Haustür. Auf www.pilgern-im-pott.de findet ihr weitere Infos dazu.
Logo von Bauprojekte Ruhrgebiet
Screenshot von Bauprojekte Ruhrgebiet

Bauprojekte Ruhrgebiet

Die Metropole Ruhr ist stetig im Wandel. Wer sich einmal einen Überblick über aktuelle Bauprojekte in der Region verschaffen möchte, ist auf http://bauprojekte-ruhrgebiet.blogspot.de genau richtig. Dort kann man sehen, welche Projekte aktuell geplant und umgesetzt werden und welche bereits abgeschlossen sind. Auf einigen Baustellen kann man sogar live via Webcam mit dabei sein.
Logo von Urbane Künste Ruhr
Screenshot von Urbane Künste Ruhr

Urbane Künste Ruhr

Die Kunstorganisation "Urbane Künste Ruhr" entwickelt Kunstprojekte, die dem Begriff "Kunst im öffentlichen Raum" einen ganz neuen Blick auf die urbane Landschaft des Ruhrgebiets, der Ruhrgebietsstädte und den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten von Kunst geben.
Logo von urbane oasen
Screenshot von urbane oasen

urbane oasen

Der Mai lockt nach draußen, und ein eigener Garten ist nun Gold wert. Für alle, die nicht das Glück haben, einen kleinen grünen Flecken ihr Eigen zu nennen, gibt es nun ein Projekt zur kreativen gemeinsamen Gartennutzung. Unter http://urbaneoasen.de/ findet sich sicherlich auch ein Stück Boden, das Sie beackern dürfen…
Logo von Tour de Ruhr
Screenshot von Tour de Ruhr

Tour de Ruhr

Warum in die Ferne schweifen, wenn der "Ruhrpott" liegt so nah. Abenteuer Ruhrgebiet kannst du auch direkt vor der Haustür erleben. Auf www.tour-de-ruhr.de findet man Tagestouren, Radreisen, Fackelführungen u.v.m. Für größere Gruppen sind fast alle Touren zu einem individuellen Termin buchbar. Ob die "Fünf-Schleusen-Fahrt – Große Schiffstour durchs Revier" oder die "Radtour – Giganten der Industriekultur", hier findet sich vielleicht auch 'ne Tour für dein nächstes Abenteuer.
Logo von Genussbereit
Screenshot von Genussbereit

Genussbereit

Warum in die Ferne schweifen, wenn der "Ruhrpott" liegt so nah. Abenteuer Ruhrgebiet kannst du auch direkt vor der Haustür erleben. Auf www.tour-de-ruhr.de findet man Tagestouren, Radreisen, Fackelführungen u.v.m. Für größere Gruppen sind fast alle Touren zu einem individuellen Termin buchbar. Ob die "Fünf-Schleusen-Fahrt – Große Schiffstour durchs Revier" oder die "Radtour – Giganten der Industriekultur", hier findet sich vielleicht auch 'ne Tour für dein nächstes Abenteuer.
Logo von Fidy vonne Ruhr
Screenshot von Fidy vonne Ruhr

Fidy vonne Ruhr

Diesmal haben wir ein besonderes Schmankerl für Nostalgiker aufgetan. Bei "Fidy vonne Ruhr" findet ihr Bilder und Geschichten aus dem Ruhrgebiet, und davon richtig viele. Auf seiner Seite wird die Vergangenheit wieder lebendig. Aber nicht nur Vergangenes gibt es bei Fidy zu sehen, er ist auch ein ausgezeichneter Fotograf und hat daher ebenfalls viele aktuelle Impressionen aus dem Ruhrgebiet zusammengetragen.
Logo von Gartentour Ruhr
Screenshot von Gartentour Ruhr

Gartentour Ruhr

Gartenbesitzern kann es mit dem Frühling nicht schnell genug gehen und die ersten Sonnenstrahlen werden sogleich zur Pflege und Gartengestaltung genutzt. Für Gartenliebhaber gibt es auf www.gartentour-ruhr.de so Einiges zu entdecken. "Gartentour Ruhr" ist ein Projekt zur Förderung der Gartenkultur im Ruhrgebiet. Hier findet man wunderschöne Gärten, wie Cottage-, Stauden- Rosen- oder Ökogärten und wer selbst einen tollen Garten hat, kann bei diesem Projekt mitmachen.
Logo von Heimathonig
Screenshot von Heimathonig

Heimathonig

Leute von außerhalb denken oftmals immer noch, dass es bei uns im Pott grau und smokig ist. Sie sollten mal einen Blick auf unsere Webseite der Woche werfen, denn Blumen und Bienen vermuten sie hier sicherlich nicht. Auf http://www.heimathonig.de/honig-region/ruhrgebiet kann man Honig aus dem schönen grünen Ruhrgebiet bestellen. Direkt bei den zahlreichen Imkern unserer Region.
Logo von Blogowski
Screenshot von Blogowski

Blogowski

Blogger schießen schon seit Jahren wie Pilze aus dem Boden, informieren uns über alle Bereiche des Lebens. Schnell verliert man da als Leser den Überblick, weil es einfach viel zu viele Blogs gibt. Unter dem Namen "Blogowski" haben sich gleich eine ganze Reihe Bloggerinnen aus dem Ruhrgebiet zusammengetan. Auf den dazu gehörigen Facebook-Seiten präsentieren sie Highlights aus ihren Blogs mit Bezug zum Ruhrgebiet. Ob interessante Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten, nette Cafés, Theateraufführungen oder Geheimtipps, hier findet man das Beste aus einer Vielzahl von Pott-Blogs.
Logo von Erlebnismuseen Rhein Ruhr
Screenshot von Erlebnismuseen Rhein Ruhr

Erlebnismuseen Rhein Ruhr

Du wolltest schon immer mal wissen, wie’s in einem Schokoladenmuseum so zugeht, was auf dem Dach des Deutschen Sport & Olympia Museums so los ist oder was es im Kindermuseum zu entdecken gibt, dann schau einfach mal auf der Seite Erlebnismuseen vorbei. Zwölf Museen zwischen Bonn und Nimwegen haben sich zu den „Erlebnismuseen Rhein Ruhr“ zusammengetan und laden große und kleine Besucher zu einem spannenden Museumsausflug ein.
Logo von NRW spielt!
Screenshot von NRW spielt!

NRW spielt!

NRW spielt! richtet sich an Spielfreunde aus ganz NRW, egal ob du gerne "Die Siedler von Catan", "Carcassonne", "Monopoly" oder "Ubongo", spielst, auf dieser Seite findest du bestimmt geeignete Mitspieler. Außerdem liefert die Seite "NRW spielt!" auch wichtige Veranstaltungsinfos zu Spielemessen, Spielwochenenden und Termine für Spieleautoren.
Logo von RuhrtalRadweg
Screenshot von RuhrtalRadweg

RuhrtalRadweg

Der Sommer verschnauft gerade ein bisschen und was liegt da näher, als sich mal wieder aufs Rad zu schwingen. Der "Ruhrtalradweg" bietet mit seinen 230 Kilometern Länge die optimale Voraussetzung für eine zünftige Fahrradtour entlang der Ruhr. Keine Angst, es muss nicht gleich die ganze Strecke vom Ruhrgebiet bis ins Sauerland auf einmal bewältigt werden - eine Tagestour genügt vielleicht fürs Erste. Auf www.ruhrtalradweg.de findet man jede Menge Infos zu verschiedenen Touren, Übernachtungsmöglichkeiten oder Sehenswürdigkeiten entlang der Ruhr.
Logo von Ruhrpott Romantik
Screenshot von Ruhrpott Romantik

Ruhrpott Romantik

Ein sehr charmantes Porträt vom Pott zeichnet unsere Ruhr Website der Woche: Auf http://ruhrpottromantik.blogspot.de/ findet man wirklich mit Kennerblick ausgesuchte Fotografien - eine Sammlung all dessen, was eben typisch Ruhrpott ist und was dennoch garantiert in keinem anderen Revierführer zu finden ist. Ergänzt werden die Bilddokumente durch Texte, die es richtig schön auf den Punkt bringen. Schrullen, Charmantes und „Schwachsinn“ mit Niveau verleiten zum Klicken…
Logo von pott2null
Screenshot von pott2null

pott2null

Im Jahr 2007 tauschten zwei mutige Journalistinnen ihren Schreibtisch gegen ein Auto ein und erkundeten damit das Ruhrgebiet. Die Erlebnisse ihrer "Pott 2.0 Tour" teilten sie über einen Blog mit der Welt. Auch wenn das jetzt schon eine Weile her ist, ist der Blog auf jeden Fall lesenswert. Es gibt viel zu sehen und zu erfahren über unseren schönen Pott, bestimmt sind auch noch viele Sachen dabei, die du als Pott-Bewohner gar nicht kanntest. Also, schau mal vorbei!
Logo von Zeitreise Ruhr
Screenshot von Zeitreise Ruhr

Zeitreise Ruhr

Das Ruhrgebiet ist eine Region im stetigen Wandel, das Projekt "Zeitreise Ruhr" versucht diesen Wandel sichtbar zu machen. Auf der Seite http://www.zeitreise-ruhr.de werden für verschiedene Industriestandorte Zeitreisen möglich gemacht. Anhand von Bildmaterial aus der Vergangenheit kann man die Entwicklung der Industriebauten der letzten Jahrzehnte mithilfe eines Schiebereglers nachverfolgen. Zusätzlich gibt es viele Infos und teilweise auch Filmsequenzen zu den einzelnen Industrieanlagen.
Logo von Industriedenkmal.de
Screenshot von Industriedenkmal.de

Industriedenkmal.de

Auf www.industriedenkmal.de/ findet man eine ebenso anschauliche wie übersichtliche Chronik über die westeuropäische Montanindustrie mit vielen interessanten Fakten und einer großen Auswahl beeindruckender Fotos. Und spätestens im Vergleich mit anderen Standorten zeigt die Region Ruhrgebiet, die auf diesem Sektor produktionstechnisch eine Schlüsselrolle innehatte, wie die Fertigung von Stahl und die Förderung von Kohle das Profil von Landschaft und Bewohnern prägte. Jedes einzelne Bild erzählt eine Geschichte.
Logo von Ruhrgebietssprache
Screenshot von Ruhrgebietssprache

Ruhrgebietssprache

Was wäre der Ruhrpott ohne seine Sprache - wer bei Begriffen wie Brummfitz, Mottenfiffi, Pillepopp, Ringelpitz, Spinnewipp nur Bahnhof versteht, sollte sich mal unsere heutige Website der Woche ansehen. Auf www.ruhrgebietssprache.de gibt es eine umfassende Einführung in das Ruhrdeutsch. Ob Infos zur Geschichte, eine Einführung in die Grammatik, Literarisches oder Beleidigungen: nach dem Studium dieser Seite ist man fit für Gespräche mit einheimischen Ruhrpöttlern.
Logo von Pixelprojekt Ruhrgebiet
Screenshot von Pixelprojekt Ruhrgebiet

Pixelprojekt Ruhrgebiet

Pixelprojekt_Ruhrgebiet ist eine digitale Fotosammlung von Bildern aus der Region. Begonnen hat das Projekt 2002, die Sammlung umfasst mittlerweile mehr als 6.000 Fotografien von 213 Fotografinnen und Fotografen. Die Bilder sind thematisch und chronologisch geordnet und fungieren als regionales Gedächtnis des Ruhrgebiets.
Logo von Pott.lecker
Screenshot von Pott.lecker

Pott.lecker

Leckeres Essen aus dem Pott ist das Thema des Blogs von Tine aus Bochum. Regelmäßig stellt sie leckere Gerichte vor oder berichtet über tolle Restaurants im Revier. Schaut doch einfach mal vorbei!
Logo von PottCast
Screenshot von PottCast

PottCast

Der Pott hat seinen eigenen Podcast. Seit nunmehr fast zwei Jahren gibt es jeden letzten Sonntag im Monat unter http://www.derpottcast.de/ eine spannende Episode aus Gegensatzbegriffspaaren wie „Hier vs. Dort“ oder „Links vs. Rechts“ . Je zwei Redaktionsmitarbeiter stellen ihre Gedanken, Assoziationen, Thesen oder auch ihren persönlichen Bezug zu einem der Begriffe in einem eigenen Beitrag vor. Anschließend findet eine moderierte Diskussion zu den Beiträgen statt. Hört sich als Konzept nicht annähernd so spannend an wie das, was die Köpfe dahinter daraus machen: Das kunterbunte Sammelsurium von Geistesblitzen, Gedankensplittern und amüsanten Abstrusitäten ist erfrischend anders und wenig vorhersehbar.
Logo von ruhrPod
Screenshot von ruhrPod

ruhrPod

Diesmal möchten wir auf ruhrPod hinweisen, der Seite für das Projekt „Subkulturhauptstadt“. Hier kann man sich nicht nur aus einem riesigen Angebot ein „Bekenner-Shirt“ zur Region mit unterschiedlichen Schlagworten bestellen oder gar selbst designen, sondern hier gibt es zusätzlich wirklich tolle Vorschläge für schöne Strecken per Fuß, Rad, Kanu, Motorrad u.v.m. Ergänzend zu den diversen Ausflugs- und Tourentipps werden Kartenmaterial sowie Reiseliteratur vorgestellt.
Logo von map+magazine Ruhrgebiet
Screenshot von map+magazine Ruhrgebiet

map+magazine Ruhrgebiet

Im Ruhrgebiet gibt es vieles zu entdecken. Und damit man bei all den tollen Möglichkeiten nicht den Überblick verliert, präsentiert unsere heutige Webseite der Woche etwa 500 Highlights direkt auf einer interaktiven Karte. So findet man schnell Sehenswertes in der näheren Umgebung. Zusätzlich bietet die Seite noch eine umfangreiche Auswahl an Rad- und Wandertouren.
Logo von Ruhrschäferei
Screenshot von Ruhrschäferei

Ruhrschäferei

Das Ruhrgebiet ist grüner als manch einer denkt. Warum sollen die vielen grünen Flächen dann nicht auch beweidet werden? - dachte sich Florian Preis und gründete die Ruhrschäferei. In der Industriekulisse von Thyssen-Krupp ist er seitdem mit seiner Herde unterwegs und berichtet regelmäßig auf seiner Webseite und auf seiner Facebookseite über das Leben seiner Herde.
Logo von Natur in NRW
Screenshot von Natur in NRW

Natur in NRW

Sommer in NRW – und überall lädt die Natur zu einem ganz besonderen Erlebnis ein. Einfach mal raus aus der Stadt und rein ins Abenteuer Wasserwelt, Tierwelt oder Landschaft. Nordrhein-Westfalen hat so viel zu bieten, und jede Menge interessante Naturgebiete liegen direkt vor unserer Haustür.
Logo von VeloCityRuhr
Screenshot von VeloCityRuhr

VeloCityRuhr

VeloCityRuhr ist eine Seite für Radfahrer im Ruhrgebiet. Hier findet ihr jede Menge Infos und Termine rund ums Radfahren im Ruhrgebiet. Viel davon wird im VeloWikiRuhr festgehalten, bei dem ganz nach Wikipediamanier jeder mitmachen kann. Außerdem befindet sich auch noch ein Blog auf der Seite, der stets mit aktuellen News befüllt wird.
Logo von AUFNACHTSCHICHT
Screenshot von AUFNACHTSCHICHT

AUFNACHTSCHICHT

Der Duisburgerin Daniela Szczepanski und Frank Hohmann aus Hattingen ist es mit einmaligen und ästhetischen Fotos gelungen, die Schönheit des Ruhrgebiets einzufangen. Die kristallklare Linienführung und die gestochen scharfen Farben ihrer brillant in Szene gesetzten Motive machen Lust darauf, ebensolche digitale Kunstwerke zu erschaffen. Für Interessenten bieten die Fotokünstler Workshops und Exkursionen an. Das Programm dazu befindet sich ebenfalls auf der Webseite.
Logo von Barfußpfad
Screenshot von Barfußpfad

Barfußpfad

Hallo, wir sind's, deine Füße. Endlich ist Sommer und wir dürfen auch mal wieder ein bisschen raus. Danke für die neuen Sandalen, die du uns spendiert hast. Allerdings würden wir auch gerne mal wieder ganz frei herumtollen. In Moers gibt es dafür einen Barfuß-Pfad, da dürfen wir über Stock und Stein gehen und jede Menge frische Luft schnappen. Das würde uns so gut tun - bitte geh mit uns dahin!
Logo von Opa Hausen
Screenshot von Opa Hausen

Opa Hausen

Kennt Ihr schon Opa Hausen? Statt wie andere Rentner am Fenster zu stehen und dem Leben zuzusehen, das vorüber geht, macht er sich auf seine alten Tage noch einmal auf den Weg und erkundet das Ruhrgebiet. Was er da so erlebt, könnt ihr auf Facebook nachlesen und angucken - Opa Hausen ist nämlich äußerst fotogen.
Logo von RuhrEscape
Screenshot von RuhrEscape

RuhrEscape

Drei junge Leute setzten die Idee der Live Escape Games aus Japan erstmalig für das Ruhrgebiet um. In drei Themenräumen mit unterschiedlichen Szenarien gilt es, innerhalb von 60 Minuten im Team eine Lösung auszuarbeiten. Ob Juwelenraub, tödlicher Virus oder die Rettung der Stadt: Immer ist effektive Teamarbeit der Schlüssel zur Lösung. Das Angebot für dieses ganz besondere Freizeiterlebnis richtet sich nicht nur an private Gruppen und Familien, sondern ist auch als Firmenevent eine tolle Sache.
Logo von RuhrpottPedia
Screenshot von RuhrpottPedia

RuhrpottPedia

Der Pott ist nicht nur einzigartig, sondern auch speziell. Ruhrpottpedia lehrt, den Pott zu verstehen. Von Städteporträt über Sehenswürdigkeiten bis Gastronomie- und Veranstaltungstipps und schließlich zum Wichtigsten in der Region: Dem Ruhri selbst mit allem, was ihn ausmacht - seine Pläsierchen, seine Gosche und seine Lebensart. Ein Quiz zeigt, ob man genügend Pot(t)ential für das Revier hat.
Logo von Arbeitskreis Pilzkunde Ruhr
Screenshot von Arbeitskreis Pilzkunde Ruhr

Arbeitskreis Pilzkunde Ruhr

Die Pilzsaison hat begonnen. Warum teuer auf dem Markt kaufen, wenn man sie doch auch im Wald ernten kann? Wer Pilze im Wald sammelt, sollte sich allerdings gut auskennen, denn nicht selten haben Speisepilze auch giftige Doppelgänger. Der Arbeitskreis Pilzkunde Ruhr beschäftigt sich umfassend mit dem Thema. Es werden Exkursionen angeboten, Pilzberatungen, Ausstellungen und Vorträge. Auf der Internetseite befinden sich außerdem umfassende Galerien sowie viele weitere Informationen rund ums Pilzesammeln.
Logo von Wer will helfen
Screenshot von Wer will helfen

Wer will helfen

Weiterhin suchen Flüchtlinge Schutz in unserer Region, und viele möchten Flüchtlingen helfen, wissen aber nicht wie und wo. Abhilfe schafft da die Seite "Wer will Helfen". Dort können von Initiativen und Hilfsorganisationen Hilfsgesuche eingestellt werden, damit genau die Dinge des Lebens dort eingehen, die auch gebraucht werden. Wer spenden möchte, kann sich auf der Seite informieren, wo die Sachen, die abgegeben werden sollen, auch wirklich benötigt werden. Das verhindert übervolle Lagerhallen und sorgt dafür, dass die Spenden auch wirklich dort ankommen, wo sie benötigt werden. Wenn dir die Seite gefällt, teile sie bitte auf Facebook, denn diese Seite wird umso effektiver, je mehr sie genutzt wird!
Logo von Lichtwechsel.Ruhr
Screenshot von Lichtwechsel.Ruhr

Lichtwechsel.Ruhr

Wenn es dunkel wird, rückt das Team von lichtwechsel.ruhr aus, bewaffnet mit Scheinwerfern und Fotoausrüstung. Schlafende Industrieanlagen sind ihr Ziel. Nachdem sie die ins rechte Licht gerückt haben, kommt die Kamera ins Spiel. Dabei entstehen wunderschöne Momentaufnahmen, die man auf der Website bewundern kann.
Logo von Dümpel Design
Screenshot von Dümpel Design

Dümpel Design

Die schönsten Seiten des Ruhrgebiets hat der Künstler Bernd Röttgers in seinen Bildern festgehalten. Seine farbenfrohen Illustrationen kann man auf seiner Seite bewundern, und auch als individuellen Kunstdruck kaufen. Schaut doch einfach mal vorbei!
Logo von Stahlseite
Screenshot von Stahlseite

Stahlseite

Dass Industrieanlagen alles andere sein können als düster und schmutzig, das zeigen die eindrucksvollen Fotos auf stahlseite.de. Wunderschöne Fotos zur Arbeit und Architektur in der Schwerindustrie.
Logo von Ruhrpott HipHop
Screenshot von Ruhrpott HipHop

Ruhrpott HipHop

Was geht ab, Digga? Der Hip-Hop passt zum Ruhrpott wie die Kohle zum Kumpel und der Rhein zur Ruhr. Underground ist hier kein Schimpfwort und auch kein Mode-Accessoire, einer von vielen Gründen, dass Urban Style und Street Art sich hier heimischer fühlen als beispielsweise auf der schwäbischen Alb. Musik und Kunst von ganz unten und auch von außerhalb sind für die meisten Ruhrgebietsbewohner ein Stück gelebter Alltag. Für Überblick in die Events, Neuigkeiten und Trends vor Ort sorgt dabei unser Webseiten-Tipp der Woche.
Logo von Ruhr Barrierefrei
Screenshot von Ruhr Barrierefrei

Ruhr Barrierefrei

Mit unserer Ruhrwebseite der Woche ist die Planung für einen stressfreien Familientag gleich viel einfacher, denn hier bleibt keiner außen vor. Eine Sammlung unterschiedlicher Freizeitangebote, Shopping-Möglichkeiten und Gastronomie-Tipps inklusive Infos zur Anfahrt – übersichtlich nach Städten gegliedert – trägt den Bedürfnissen von Gehandicapten, älteren Menschen und kleinen Kindern Rechnung.
Logo von KulturPott.Ruhr.
Screenshot von KulturPott.Ruhr.

KulturPott.Ruhr.

"Kultur für Alle!" lautet das Motto des KulturPott.Ruhr. Ziel ist es, Menschen den Besuch von kulturellen Veranstaltungen zu ermöglichen, die es sich selbst nicht leisten können. Welche Voraussetzungen man erfüllen muss, um in den Genuss von Tickets zu kommen, und wie man sich als Kulturbetrieb mit engagieren kann, erfährt man auf der Webseite vom KulturPott.Ruhr.
Logo von Lea Drüppel Theater
Screenshot von Lea Drüppel Theater

Lea Drüppel Theater

Lea Drüppel ist Opfer des Flugzeugunglücks im März 2015, das eine Schülergruppe aus Haltern in den Tod riss. Da Lea die Musik und das Schauspiel liebte und selbst in einer Musicalgruppe aktiv war, entsteht nun in einem alten Kino das „Lea Drüppel Theater”. Dort bekommen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, eigene Theaterstücke zu inszenieren. Um die Kulturszene der Region zu stärken, steht die Bühne aber auch für Gastspiele zur Verfügung.
Logo von Halden-Hügel-Hopping
Screenshot von Halden-Hügel-Hopping

Halden-Hügel-Hopping

Dass man zum „Berg“-Wandern keine weiten Strecken fahren muss, zeigt uns eindrucksvoll das nördliche Ruhrgebiet. Beim „Halden-Hügel-Hopping“ können Wanderfreunde auf verschiedenen Thementouren die Flora und Fauna der aus der Zeit des Bergbaus entstandenen „Berghalden“ entdecken. Und von den Wanderführern kann man so einiges zum Thema Bergbau, Strukturwandel, Industrienatur u.a. erfahren.
Logo von TalentMetropole Ruhr
Screenshot von TalentMetropole Ruhr

TalentMetropole Ruhr

Ein Pool voller Chancen und Möglichkeiten: Auf den Seiten der TalentMetropole Ruhr kann man sich über Fort- und Weiterbildungen informieren, sehen, welche Ausbildungsberufe im Trend liegen, zusätzliche Workshops für nützliche Skills und noch viel mehr auf dem Sektor Berufschancen und Fördermöglichkeiten entdecken. Ein Portal mit vielen nützlichen Adressen und Kontakten, das auch neue Perspektiven für Suchende im und für den Job eröffnet.
Logo von POTTlike
Screenshot von POTTlike

POTTlike

Auf pottlike.de findet ihr zwei coole Mädels, die den Ruhrpott lieben und darüber jede Menge zu berichten haben. Von wegen Dresscode beim Festival der Künste - einfach hingehen, Klartext reden und weg mit den vielen Vorurteilen, das ist die Devise der Ruhrpottlerinnen.
Logo von Ruhr Abenteuer
Screenshot von Ruhr Abenteuer

Ruhr Abenteuer

Die Sommerferien stehen vor der Tür, da kommt vielleicht dem einen oder anderen ein bisschen Abenteuer gerade recht. Wer also nicht wasserscheu ist, der findet auf ruhr-abenteuer.de verschieden Kajak- und Kanadier-Touren, Gruppen-Rafting-Touren mit einem Guide und auch Veranstaltungen für Gruppen, Vereine oder Firmen.